Stromschlag - wie gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest auf jeden Fall sofort in die Notaufnahme gehen, bei einem Unfall mit Haushaltsstrom kann es bis zu 24 Stunden danach zu Herzryhtmusstörungen kommen, daher muss man nach einem Stromschlag die nächsten 24 Stunden im Krankenhaus überwacht werden. Wenn es schlimm ist, den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 anrufen. 

Wenn du Veränderungen an deinem Körper spürst, dann solltest du einen Arzt aufsuchen.
Die Folgen können noch Stunden später eintreten.

Beim schlafen wird er es wohl schlecht wahrnehmen können... immer sofort zum Arzt!

0
@Adrian593

Genau, deswegen soll er jetzt einen Arzt aufsuchen, da man jetzt meinen könnte, es sei gar nichts passiert, obwohl die Folgen später eintreten können.

0

Das kann man aber (leider) aus deiner Antwort nicht herauslesen.

0

So gefährlich, dass du jetzt eigentlich sofort den Rettungsdienst rufen müssest! Ob ich überteibe? - nein, lest selbst. Bei einem Stromschlag kann es bis zu 48h nach dem Schlag zu Arrythmien kommen, unabhängig davon, wie es dir jetzt geht! Der Sinusknoten, der für den Puls verantwortlich ist, kann durcheinander kommen und das Herz im einen flimmer Zustand versetzen. Passiert dies während dem Schlaf,ist es dein Todesurteil. Deshalb immer sofort ein EKG machen lassen, bei 99% passiert nichts, 1% sterben daran - auf welcher Seite bist du? Geh jetzt ins Krankenhaus, sicher ist sicher! Beste Grüße und AUF KEINEN FALL, auf die leichte Schulter nehmen! Adrian13J :)

Am besten gehst du jetzt in eine Notaufnahme. Halte dich von Ferndiagnosen fern.

Was möchtest Du wissen?