Stromausfall: Eis wegwerfen oder noch essbar?

9 Antworten

in der regel ist nach 1,5 Stunden ohne Strom das Eis im Kühlschrank noch lange nicht weit genug angetaut, dass es irgendwas aus macht. weder geschmacklich, noch esthetisch, geschweigedenn gesundheitlich...

sollte das Eis wirklich in der kuzzen zeit geschmolzen sein, ist es eigendlich, immernoch genießbar. auch wenns vielleicht nicht mehr schön aussieht... ich würde mir aber in diesem fall eher überlegen, den Kühlsschrank wegzuwerfen als das Eis. denn das würde bedeuten, dass der schrank total bescheiden isoliert und demnach ein übelster stromfresser ist.

lg, Anna

normal hält tiefkühlkost wenn du den schrank nicht ständig öffnest locker 24 std.,also wegen 1,5 std ist nicht mal die frage wert

behalten ist doch eis das wird net schlecht auser du behälst es 1 bis 2 monate =_=

Aufgetautes Tiefkühlkost nach auftauen eingefroren, dann noch essbar?

Also! Ich hab hier eine Tief-kühl Pizza, die aussieht als wäre sie schon mal aufgetaut gewesen. Viel Eis auf der Pizza und Folie zugeschweißt und pappt am Eis. Wenn ich die mir jetzt backe, ist die dann noch essbar oder sollte ich die besser wegwerfen?

...zur Frage

Gefrierschrank 2 std Aufgelassen?

Muss ich was wegwerfen? Nur eiswürfel sind geschmolzen aber an der wand war noch überall so eis xd also war auch noch kühl glaub also soll ichs wegwerfn

...zur Frage

mehrfacher Stromausfall durch defekte Lampe?!

Hallo, meine Wohnzimmerlampe hat anscheinend in den letzten Wochen mehrfach Stromausfälle ausgelöst. Wenn ich sie angeschaltet habe (meistens abends) gab/gibt es einen Kurzschluss und der Strom im Wohnzimmer (letztes Mal - vorhin - sogar in der gesamten Wohnung) ist weg und eine Glühbirne fällt aus (mittlerweile ist schon die Hälfte durch). Den Strom krieg ich wieder an und die Lampe(n) brennt/brennen dann wieder. Meine Freunde sagen, dass das an der Lampe selber liegt und ich sie austauschen soll. Eigentlich will ich sie behalten und lieber wieder neue Birnen kaufen. Wer Ahnung davon hat, sagt mir bitte Bescheid, ob das so stimmen kann, die Lampe/Leitungen repariert werden könnten und ob es einen größeren/schlimmen Schaden geben könnte, wenn es "regelmäßig" einen Kurzschluss/Stromausfall gibt.

Besten Dank im Voraus.

Gruß Laveda

...zur Frage

Vermieter will Kaution behalten.. seine Begründung akzeptabel?

Ich hoffe Ihr könnt mir Ratschläge geben, ich bin ratlos

Wir (Ehepaar mit zwei Kleinkinder) hatten eine Wohnung gemietet für ca 1,5 Jahre. Vor dem Einzug haben wir die Wohnung komplett renoviert. Als wir in den Urlaub verreist waren, ist der Vermieter in unsere Wohnung eingegangen ohne unsere Genehmigung. Nachdem wir von dem Urlaub gekommen sind, hat er uns informiert, dass er in unsere Wohnung reinmaschiert und er hat ein Fleck gesehen (Nässe an der Wand in Gäste WC) gesehen, er war danach wütend, weil wir es nicht gemeldet haben. Die Nässe kommt von dem Badezimmer oben (vor dem Einzug hat man die Dusche oben nicht dicht gemacht, ist uns bei der Wohnungübergabe später aufgefallen)

Wir wollten danach nicht mehr da wohnen und sind vor 2 Monate ausgezogen.

Bei der Übergabe der Wohnung hat er gemeint, ich soll noch das Fenster im Badezimmer putzen und die Farbe im Kinderzimmer beseitigen was ich auch getan hatte.

Eine Woche danach habe ich ihn gefragt, wie es aussieht (in Whatsapp) er meinte er war im Urlaub er kümmert sich darum.

Nach einem Monat (heute) habe ich nochmal gefragt, wie es aussieht. Er hat mir Bild geschickt von der Dusche (siehe Anhang) geschickt und gemeint, Dusche ist dreckig, die will er abreisen und zwar auf unsere Kosten. Er will seiner Meinung nach 500Euro behalten. Auf dem Bild sehe ich Sand, den ich nicht zuordnen kann (ich vermute er hat das gemacht, damit es schlimmer aussieht, als es tatsächlich ist). Ich weiß, dass er die Dusche sowieso abreissen muss, weil sie undicht ist und Nässe in Gäste WC verursacht, er will es halt auf unsere Kosten machen. Weiterhin meinte er (in whatsapp) er hätte uns großere Probleme machen können ABER er ist nicht böswillig, wir haben bei Ihem etwas gutes dass der den Stromzähler verwechselt hat.

Nun meine Frage lautet, wie soll ich dabei vorgehen? Was soll ich akzeptieren und was nicht?

  • Dusche Abreisen: Darf er die Dusche abreisen nur weil sie dreckig ist und wir zahlen? wie soll ich hier vorgehen?
  • Strom: Beim Einzug hat er uns den falschen Stromzähler gemeldet. offensichtlich haben wir die ganze Zeit für andere Wohnung Strom gezahlt. wir haben höhere Stromkosten gezahlt als vorherige Wohnung. Was kann man hier tun?
  • Hausfriedensbruch: lohnt sich ihn wegen Hausfriedensbruch zu verklagen? was kann dabei rauskommen? was ist, wenn er abstreitet?

Ich bitte um euren Rat

...zur Frage

Spülmaschine läuft nicht mehr, Dringend Rat!

Hallo, also meine Spülmaschine geht nicht mehr, also es ist keine Sicherung rausgesprungen, Sie ist eingesteckt (also Strom ist drauf) nur sie reagiert nicht, wenn man sie an oder ausschalten möchte, sie reagiert auf keine Betätigung etc, es ( kann sein das in letzer Zeit ein Stromausfall im Ort gab, bin mir aber ned sicher ) und die Spülmaschine ist erst 8 Jahre alt, Bevor sie nicht mehr ansprang funktionierte sie Top, Kann es sein das es irgentwo eine extra Sicherung an dem Gerät ( Siemens ) verbaut ist ? Was soll ich tun ( möchte nicht unbedingt den Kundendienst rufen oder sie wegwerfen!!! ) Danke schonmal im Vorraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?