Strom in England

4 Antworten

Nein, laut Bauvorschrift duerfen in England keine offenen Steckdosen im Bad verbaut werden. Lediglich eine 110V Steckdose fuer den Rasierer ist zugelassen. Ebensowenig duerfen die Lichtschalter im Badezimmer sein, es sei denn, es sind solche Zugschalter von der Decke.

Steckdose fuer Foen etc gibt es hier leider nicht im Bad, meistens gibt es dann eben eine Steckdose direkt vor der Badezimmertuer.

Grund hierfuer ist, dass in England kein FI Schalter verbaut wird (bzw mittlerweile teilweise schon, aber in den alten Wohnungen eben noch nicht) und dadurch eben keine Hauptsicherung rausspringen wuerde, wenn Du den Foen in die Badewanne schmeisst....

Wer Waschmaschine, Trockner etc im Badezimmer haben will, muss die Kabel eben durch die Wand fuehren und auf der anderen Seiten anschliessen... sehr umstaendlich, aber (zumindest mal in London) die meisten Baeder sind eh zu klein fuer eine Waschmaschine. :)

Hallo,

Strom (Licht) ja, Steckdosen nicht immer.

Außerdem braucht man in England für den Föhn, Rasierapparat und andere Elektrogeräte, einen Adapter, da es in England 3-polige Steckdosen (mit 3 Löchern) gibt, in die 'deutsche' Stecker nicht reinpassen.

Diese bekommst du u.a. in Baumärkten und im Elektrofachhandel.

:-) AstridDerPu

Steckdosenadapter - (Strom, England)

Warum sollte es nicht? Glaubst Du die haben Kerzen und rasieren sich mit Messer und Schaum?

Nein, darf tatsaechlich nicht sein.

0

Warum gibt es in England und den USA Ein- und Ausschalter an den Steckdosen?

...zur Frage

Welche Stromstärke hat es in England?

Hallo ihr Lieben,

ich fliege demnächst für einige Zeit nach England und da kam mir die Frage mit dem Strom. Ich habe schon einen Adapter für die Steckdosen gekauft, da diese in England anders sind, doch dann habe ich erfahren, dass die Stromstärke/Netzspannung dort bei 240V liegt, anders wie in Deutschland (230V).

Kann ich meine Alltagselektronik wie Laptop, Fön, Handy, Tablet, ...etc. aus Deutschland bedenkenlos benutzen/aufladen ohne mir Sorgen zu machen, dass etwas kaputt geht, da die Spannung in Großbritannien viel höher ist als hier?

Über Hilfe und Antworten würde ich mich sehr freuen. (:

...zur Frage

Steckdose zeugt nur noch 1,4V?

Hi,

habe auf einmal in drei Zimmer keinen Strom mehr, an Steckdosen messe ich nur noch 1,4V.

Sicherung ist drin, aber irgendwie kommt auch kein Strom zu der Verteilerdose an.

...zur Frage

Wo kann man SteckdosenAdapter für england kaufen?

weiß jemand wo man bzw in wlechen markt wie zb media markt oder so ob man da steckdosen adapter für england kaufen kann? über internet ist zu spät , da ich schon bald fliege danke schonmal

...zur Frage

Steckdosen in England?

hey leute, diesen sommer werde ich mit meinem seminarkurs nach london fahren. hab aber gehört dass es dort andere steckdosen gibt... muss man einen adapter mitnehmen oder sind auch "deutsche" steckdosen dort vorhanden ? wenn ja, nur in hotels ???

...zur Frage

Steckdosen, Stecker in England und Deutschland?

Hallo, ich habe von Amazon einen Drucker bestellt, dieser ist aus England und hat keinen normalen zwei Pin (zwei Pole) Stecker für die Steckdose, sondern drei Pin (drei Polig).

Meine Frage war jetzt, da die in England andere Richtwerte haben, was den Strom an Steckdosen angeht, wird es dem Drucker dann schaden, wenn ich einen Steckdosen Adapter benutze, der es mir erlaubt, einen drei Poligen Stromstecker in unsere gewohnte Deutsche zwei Polige Steckdose zu stecken? ( Ich weiß, es kommt sehr oft das Wort Stecken* vor)

Oder geht das nicht auf dauer, weil ich etwas Angst habe, das die Widerstände anders sind und somit zuviel Strom, bzw. zu wenig Strom in den Drucker geht ?

Mach ich mir da zurecht sorgen? Hat jemand Erfahrungen in diesem Bereich?

Hab da noch ein Bild von dem Stecker des Druckers und von dem Adapter, den ich mir gekauft habe.

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?