Stress in der Familie, vater wird schnell Aggresiv und schreit rum...

4 Antworten

schade, dass dein vater durch deine berechtigten einwaende nichts zu erkennen scheint. da brauchts wohl haertere geschuetze. das kannst aber nicht du uebernehmen. du bist der sohn und nicht umgekehrt. wie reagieren deine anderen familienmitglieder? also du hast die moeglichkeit dir unterstuetzung zu holen durch einen "fachmann". systemische familientherapie z.b. um aus dieser rolle etwas raus zu kommen. du koenntest natuerlich auch schauen, ob du wo anders wohnen kannst, oder du machst sogar beides. jemand anderen zu aendern geht nicht, du kannst nur versuchen, einen anderen umgang damit zu finden. und das geht nur ueber arbeit an sich selber. ihr seid alle in einem automatismus aus dem keiner raus kommt. kenn ich gut aus meiner eigenen geschichte. damals als jugentliche konnte ich es nicht loesen, erst heute, nach viiielen jahren und einigen hilfestellungen seitens therapeuten oder anderer kompetenten menschen. du traust dich ja mit der zeit gar nicht mehr, deinen vater an zu sprechen. das ist kein entspanntes mit ein nader und du hast die spannungen in dir drin. da musst du fuer dich was tun. viel erfolg und alles gute!

Klar traue ich mich weiterhin was zu sagen, das wäre ja nicht das Problem aber manchmal artet es einfach so derbe aus das ich sonen hals bekomme. Eine Therapie wäre weder mein ding, noch das von meinem vater, er wäre mit sicherheit nicht begeistert darüber und ich bezweifle das dieser Therapeut das haus jemals betreten wird. Er lässt sich ja kaum helfen, er meint halt das alles ganz normal ist wie es eben ist, aber das ist nicht der fall. Meine mutter weint auch oft und regt sich selbst darüber auf aber ich will halt nicht das die Familie irgendwann kaputt geht wegen soner scheiße

0
@tomtom93

du musst keine therapie machen und ein therapeut muss auch nicht ins haus kommen. manchmal reichen 1- 5 sitzungen z.b. in familienaufstellung. da du derjenige bist, der fragt, bist du derjenige, der wohl auch den weg da raus finden wird. und mit dieser art von sitzung tust du fuer deine gesammte familie etwas.willst du warten, bis die schwellung vom hals in deine haende uebergeht? mach dich vertraut mit den moeglichkeiten die es gibt. und es gibt auf jeden fall etwas, was dich der loesung ein stueck naeher bringt. vielleicht nicht von heute auf morgen, aber gehe es an! viel kraft und zuversicht wuensche ich euch allen!

0

Hey TomTom !
Das hatte ich auch vor kurzen mal in meiner Familie ,aber dann habe ich ihn auch an gebrüllt und gesagt 'HÖR AUF RUM ZU BRÜLLEN'!danach gings auch wieder ,falls es wirklich deine Nerven zerreißt suche einen Psychologen auf und vereinbare ein Gespräch .Manchmal hilft es auch einfach ein Gespräch mit der ganzen Familie zu führen ,dass es so nicht geht ! Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen !!😉 LG :Isabell H. ,viel Glück ^.^

Oh das kenne ich in meiner Familie auch manchmal. Also ich denke mal es ist wichtig dass er mal wirklich weiss, dass er übertreibt, weil so wie es aussieht "merkt" er quasi nicht wirklich dass er übertreibt.
Stell ihm doch ne art ultimatum. mir fällt jetzt auf anhieb nicht ein was für eins, kannst dir ja was einfallen lassen. Du sagtest ja auch dass die gleiche reaktion an ihn, auch nichts bringt.
Ich würde mal deine Mutter fragen ob sie mit ihm redet. und ganz ehrlich ihr müsst ihm irgendwie sagen: wenn du das nächste mal wieder so stress schiebst und rumschreist, dann....
und dann fällt euch bestimmt was ein ;)
Wünsch euch viel glück!!
 

meine eltern trinken so oft!

hallo. ich brauche dringend hilfe! meine eltern trinken immer. mein vater schon wenn er von der arbeit kommt, am wochenende auch schon vormittags. meine mutter immer nur wenn mein vater spätschicht hat und bis abends um 22 uhr arbeitet. wenn mein vater dann trinkt, ist er voll aggresiv. er schreit rum, wirft sachen durch die gegend und hat auch schon mal meiner mutter eine ohrfeige gegeben. auch früher schon als ich noch klein war. meine mutter trinkt außerdem auch immer mit meiner großen schwester. immer wenn diese kommt sag ich zu meiner mutter ,, aber bitte macht es nicht wieder so wild " und meine mutter sagt dann immer ,, nee, hallo?! ganz bestimmt nicht! " und dann passiert es aber doch wieder. ich halte das nicht mehr aus! ich will endlich aus dieser familie raus! bitte helft mir!

...zur Frage

Bin ich schwanger? Ist das meine Periode oder Einnistungblutung?

Hallo ihr Lieben ich bin komplett neu auf Gutefragenet verzeiht mir Fehler.

Zum Fragetitel erkläre ich kurz wie ich zu der Frage komme.

Ich hatte vor genau 2 Wochen Geschlechtsverkehr, ich nehme nicht die Pille aber wir haben mit Kondom verhütet. Jetzt kommt jedoch der Manko, wir waren beide sehr betrunken und haben das Kondom erst einmal falsch herum angesetzt, danach aber trotzdem das SELBE richtig rum verwendet. Das ist mir dann am Morgen aufgefallen und seit dem geht mir der Gedanke womöglich schwanger zu sein nicht mehr aus dem Kopf. Ich habe nämlich schon mehrmals gehört dass Frauen vom Lusttropfen schwanger geworden sind, und der kann ja theoretisch am Kondom gewesen sein.

Noch zu allen Sorgen dazu hatte ich meine Periode am 14.06 das letzte mal und normalerweise sollte ich sie dann auch um den 14.07 wieder bekommen. ABER jetzt habe ich eine Blutung seit heute also 7 Tage zu früh... das kenne ich von meinem Köper eher nicht, meine Periode hat höchstens Abweichungen von 2-3 Tagen..

Nun hab ich gelesen die Einnistungsblutung ist eher schwach und hell, meine Periode ist normalerweise eher stark, dunkel und setzt sehr plötzlich stark ein. Jedoch hat sich diese Blutung richtig angekündigt, sie hat also schwach angefangen und ist auch noch nicht so stark wie regulär. Das beunruhigt mich doch sehr wenn ich ehrlich bin..

Ich habe mal überlegt ob das vielleicht meine Periode ist, welche durch den Stress den ich mir gemacht habe ob schwanger oder nicht, zu früh eingesetzt hat. Also aufgrund von Stress.

Was meint ihr dazu? Ich würde mich über ernst gemeinte Antworten sehr freuen!

Danke auf jeden Fall im Voraus,

sommersonn0312

...zur Frage

Meine Katze verhält sich sehr komisch, was könnte sie haben?

Hallo! Meine Katze ist mir damals zugelaufen und lebt nun 9 Jahre (so alt ist sie auch) bei uns. Wir haben ein großes Haus, einen großen Garten und sie ist mit unserem Hund vertraut, der sie auch nicht jagt oder so. Die beiden irgnorieren sich eigentlich. So nun zum Problem;

Schon seit längerer Zeit aber mit der Zeit steigend verhält sich meine Katze total komisch. Sie ist Freiläufer und kommt nach Hause um zu essen, doch (vorallem in letzter Zeit) immer seltener. Wor sehen sie nur alle paar Tage. Auch, wenn man die Gartentür öffnet, reagiert sie super schreckhaft, läuft teilweise weg oder kommt erst nach langer Zeit herein. Wenn überhaupt. Zuhause versteckt sie sich nur. Und dann beginnt sie auf heiterem Himmel zu jaulen. Manchmal miaut sie laut, wenn ich sie nachts aus meinem Zimmer ausgesperrt habe, weil ich nicht unbedigt mit ihr in meinem Bett schlafen möchte. Aber auch so wenn das Zimmer offen ist miaut sie laut. Undzwar wirklich laut und ähnlich wie ein jaulen. Futter hat sie, also sie hat in der Situation keinen Hunger. Das selbe gilt für Wasser. Soe hat auch keine Schmerzen. Wenn ihr dann jemand näher kommt haut sie ab und schreit noch lauter. Wenn man die Türe auf macht, sprintet sie sofort nach draußen.

Das verhalten legt sie erst seit ca 2 Jahren an dem Tag, aber es wird immer schlimmer! Es ist unglaublich störend und nervig, vor allem Nachts! Weiß jemand was sie hat? Oder ist sie einfach alt und dement? Sie wird zuhause nicht herumgescheucht ect...

...zur Frage

Wenn Oma stirbt wer kriegt wie viel?

Wir haben eine geizige, aber reiche, sehr reiche Oma. Außerdem ist sie nicht sehr nett und niemand möchte sie gerne besuchen. Sie schreit oft rum und ist nicht nett.

Sie hat ein Vermögen von 2.000.000€ in Aktien, Fonds, Anleihen, Pfandbriefe, Sparbücher, etc.. Außerdem mehrere Immobilien, die sie vermietet und eine selbst bewohnt.

Ihr Mann lebt nicht mehr was sie so griesgrämig lassen lässt.

Sie hatte vier Söhne und zwei Töchter zur Welt gebracht. Ein Sohn ist schon verstoben und hat ein Kind hinterlassen. Insgesamt hat sie noch 5 lebende Kinder, 11 Enkelkinder und 4 Urenkel.

Wenn Oma endlich stirbt wer kriegt wie viel wenn sie kein Testament hat und wie viel Pflichtanteil, wenn sie uns als Familie möglichst wenig geben möchte?

...zur Frage

Sie ist sauer auf mich, weil ich meine Arbeit nicht schwänze damit sie zu mir kann?

Kenne ein Mädel früher aus der Schulklasse, schreiben seit Wochen, heute wollte sie bei mir übernachten weil sie Stress zuhause hat, ich muss aber arbeiten und jetzt zickt sie rum und meint dass ich sie im Stich lasse.

Sie ist 24, also kein 15 jähriges Mädchen mehr, aber verhält sich so.
Ist das normal?

...zur Frage

Meine Schwester ist sehr böse zu mir?

Meine Schwester behandelt mich überhaupt nicht gut sie schreit mich immer an und sie hat mal gesagt das sie mich nicht leiden kann ich habe ihr aber nichts angetan. Sie hat zurzeit keine Arbeit und hat viel stress aber ich habe doch ihr nichts angetan warum verhält sich meine schwester so ??? Ich hasse meine schewester einfach ich will sie nicht mehr sehen aber leider wohnt sie mit uns zusammen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?