Stört es euch wenn beim Barfußlaufen draußen die Füße dreckig und schwarz werden?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein mich stört das auch nicht

Inkognito-Nutzer   21.11.2023, 23:13

Läufst du viel barfuß?

1

Ja im Sommer schon

2
Inkognito-Nutzer   23.11.2023, 00:08
@Melone902

Und wo überall?

1

Bei mir zu Hause und im Schwimmbad

1

Nein, im Gegenteil, ich freue mich darüber! 👣😎

Da ich ledrig-feste Barfußläufersohlen habe, werden sie jedoch recht selten wirklich schwarz und dieses Schwarz sowie anderer Dreck laufen sich zügig wieder ab. 👣

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bin überall, auch gerne in der Stadt barfuß unterwegs

Kommt darauf an wo man ist.

In der Innenstadt würde es mich stören. Auch mit dem Dreck, Kippen und Scherben.

Im Urlaub ist es richtig angenehm wenn es in der Natur ist.

Laufe selten Barfuß draussen, im Garten sehr oft (Sommer) oder an nem Strand oder so halt. Aber nein, dann störts mich überhaupt nicht, sonst würde ich es wahrscheinlich auch nicht tun. Ich Dusche sowieso jeden Abend und wasche meine Füsse, also wieso sollte es stören.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Intensive Auseinandersetzungen im alltäglichem Leben

Nein. Eher, wenn ich mir die Füße wehtuen würde durch Dinge, die auf dem Weg liegen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung