Stochastikaufgabe vom IQ-Test

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Erachtens müsste die Berechnung folgendermaße aussehen:

52 Karten, davon 4 Asse

Chance auf ein Ass bei der ersten Karte = 4/52 = 1/13

Dann sind noch 51 Karten über, davon 3 Asse

Chance dann ein Ass zu ziehen = 3/51 = 1/17

Multipliziere die beiden Chancen:

1/13 x 1/17 = 1/221

ach alles klar, ich entdecke meinen fehler auf den abend.

meine rechnung sah wie folgte aus: 4/52 = 1/8 - verständlich, dass ich falsch lag ...

0

Bin zu faul das jetzt auszurechnen, aber es sollte m.E. 4/52*3/51 sein.

Die Gesamtwahrscheinlichkeit w ist das Produkt der Wahrscheinlichkeit w1, in der ersten Ziehung ein As zu erhalten, MAL die Wahrscheinlichkeit w2, in der zweiten Runde ein As zu bekommen:

w = w1 * w2

w1 = Anzahl Asse / Anzahl Karten beim 1.mal w2 = Anzahl Asse / Anzahl Karten beim 2.mal

Bei 52 Karten und 4 Assen am Anfang:

w1 = 4 / 52 w2 = 3 / 51

w = 4 * 3 /(52 * 51) = 1 / 221

Was möchtest Du wissen?