stimmt es dass man KRANK WIRD wenn man zahnpasta isst und wenn ja warum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe als Kind Zahnpasta mit Erdbeergeschmack gegessen, weil es so gut roch :-). Mir ist nichts passiert.

Bedenklich darin ist nicht nur Fluorid, sonder vor allem auch Sodium Laureth Sulfat. Das ist ein Stoff der in größeren Mengen giftig und eigentlich zum Reinigen gedacht ist.

Aber in diesen Mengen, die in Zahnpasta enthalten sind, kann man es vernachlässigen.

So kann man sagen: je nach dem, oder wie es die andere Poster schon schrieben: die Dosis macht das Gift.

Aber essen sollte man es besser nicht, schmeckt auch nicht so gut, wie es riecht (habe ich fest stellen müssen ;-)

Soweit ich das in Erinnerung habe, ist bei übermäßigen Zahnpastakonsum ein kräftiger Durchfall die Folge.

in der Zahnpasta sind verschiede Stoffe die Übelkeit auslösen oder im schlimmsten Falls sogar tödlich sein könnnen. Z.B. gab es Fälle wo sich Kinder mit süßer Kinderzahnpasta durch das Flour vergiftet haben.

Weil Zahnpasta Fluorid enthält. Der Körper des Menschen hauptsächlich die Zähne brauchen Fluorid eigentlich, damit der Zahnschmelz solange wie möglich intakt bleibt. Allerdings kann Fluorid in zu grossen Mengen ebenso wie Kalium, Natrium, Phosphor, Iod, Selen, Zink und so weiter tatsächlich giftig wirken und den Menschen krank machen.

und ab welcher menge...?

0

Warum ist in Babymilch Fluorid enthalten? Gibt es Babymilch ohne Fuorid?

Hallo, da ich vieles schlechtes über Fluorid in der Zahnpasta gelesen habe wollte ich mal fragen ob es auch Babymilch (Pre-Milch, 1er Nahrung ect) ohne Fluorid Zusätze gibt für Mütter die aus gesundheitlichen Gründen nicht stillen können. Fluorid soll ja bekanntlich sich über mehrere Jahre Zähneputzen im Körper ablagern ohne das der Mensch es wieder ausscheiden kann und allgemein soll, wie schon gesagt, Fluorid nicht so gut sein.

Warum soll dann Fluorid in Babymilch gut sein vor allem die meisten ja anfangs noch eh keine Zähnchen haben? Gibt es überhaupt Babymilch ohne Fluorid?

...zur Frage

Warum ist Zahnpasta giftig?

Warum ist Zahnpasta giftig, wenn man sie isst? Und ab wie viel wird es gefährlich?

...zur Frage

Habe vorhin Zähne geputzt und habe ich ausversehen ein bisschen Zahnpasta verschluckt Warum hat man immer so ein Würgereiz wenn man Zahnpasta verschluckt?

...zur Frage

Darf/Kann man Elmex Sensitive Professional runterschlucken?

Hallo, also ich habe ein paar Probleme mit meinem Weisheitszahn, mein Zahnarzt hat mir deswegen diese Creme gegeben, die ich je nach empfinden 1-2 mal pro Tag benutzen soll. Ich benutze die jetzt seit 2 Tagen täglich 2 mal, ich habe auch schon eine besserung gemerkt, jedoch frage ich mich jedes mal ob das überhaupt gesund ist, wenn ich eine Fingerspitze davon auf meinem Zahn verreibe und das dann alles runterschlucke, von ausspülen steht nirgends was.

...zur Frage

Aktiv kohle zahnpasta?

Was ist aktiv kohle zahnpasta und für was nutzt das also was macht es genau für die zähne ?

...zur Frage

stimmt es dass man von einer Tube zahnpasta sterben kann?

hab das vorhin irgendwo mal gelesen und da stand halt dass man wegen dem ganzen flourid was in der zahnpasta steckt sterben kann. stimmt das denn? Weil ich kann das irgendwie nd glauben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?