zahnpasta schlucken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß von einer Erkrankung , welche entstehen kann , wenn man zuviel Fluoride einnimmt .
Dabei können sich die Knochen bleibend verformen .
Ansonsten ist in Zahncreme hauptsächlich ein Füll- und Poliermittel ähnlich Calziumcaronat , Aroma und seifenähnliche Bestandteile.

Und wenn du meinst, das wenn man  Zahnpasta isst Fieber bekommen kann,muss man schon eine ganze Tube verdrücken, na dann .. Guten Appetit!

und zur 2ten Frage

Nach dem Zähneputzen sollte man nicht mit Wasser nachspülen, sondern nur noch den Zahnpastaüberschuss ausspucken. Dadurch bleiben die Fluoride länger in der Mundhöhle und können so besser wirken.  

1. Ausspucken ist besser, denn der Übermäßige Konsum kann zu Bauchschmerzen führen und Abführen wirken

2. Es ist egal was du machst, das  zeug hat einen guten Geruch, und deshalb waschen sich viele Leute sich den Mund nicht aus, weil es gegen Mundgeruch hilft.

Lg Steve

Zahnpasta ist nicht zum Essen da. Sie enthält alle möglichen Substanzen, die im Magen eigentlich nichts verloren haben, z. B. Fluor, Schlämmkreide und anderes. Es "passiert" nix, aber Dein Magen kann es übel nehmen und Du kannst Durchfall bekommen. Giftig ist es nicht. 

Wenn Du nach dem Zähneputzen spülst, tust Du das idealerweise nur einmal, damit Du die Mineralien, die Du gerade auf die Zähne geputzt hast, nicht gleich wieder auslaugst. Jedenfalls ist das die Empfehlung vieler Fachleute. Das gilt vor allem dann, wenn Du eine Zahncreme verwendest, die geeignete Inhaltsstoffe hat, also vor allem Fluorid enthält. Gruß, q.

1. Du kriegst Durchfall :D ...

2. Das stimmt, weil der Flouridgehalt im Mund dann auch nachts stärker schützt. Ich persönlich mache es aber nicht, weil ich den starken Zahnpastageschmack eklig finde ;) ...

also wenn ich mir die zähne putze schlucke ich zum schluss ausversehen etwas zahnpasta runter UND DAS JEDEN MORGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!jemand hat mir mal erzählt das es nicht schlimm sei.erst hab ich es nicht geglaubt doch dann habe ich geglaubt.denn die zahnpasta wurde ja für den mund hergestellt und da muss ja auch klar sein m,an sie mal verschluckien kann.

Was möchtest Du wissen?