Steingewächs wächst auf Rasen - was tun?

Unser "Rasen" - (Rasen, Unkraut, Steingewächse)

2 Antworten

dürfte Mauerpfeffer sein. Wenn der so dicht ist hilft vermutlich nur samt Wurzeln ausgraben. Also die erde abtragen und mit frischer auffüllen.

Also wenn Mittel wie Banvell M nicht helfen, hilft nur noch alles inkl. Wurzel ausgraben und danach eine Reparatur-Nachsaat machen. Vorher würde ich noch probieren, ob nicht eine Düngekur dem Mauerpfeffer schlecht bekommt, denn das sind Pflanzen die auf magerem Steinschutt und Sand wachsen.

Wann wächst unser neu gesähter Rasen?

Wir haben echt Probleme mit unserem Rasen. Wir versuchen seit ca. 8 Jahren auf unserem Hof eine Rasenfläche anzulegen. Leider bisher erfolglos. Jetzt haben wir mit einer Frau von Obi gesprochen, die meinte, dass wir mal Schattenrasen probieren sollen, da wir sehr viel Schatten haben. Nun haben wir den Schattenrasen zu Ostern ausgesäht und auch viel bewässert. Bis jetzt will er aber nicht wachsen.

Wie lange dauert es denn, bis der Rasen wächst? Wie bekommt man eine schöne Rasenfläche?

Dann haben wir noch Probleme mit Moos. Leider wächst dies zwischen dem Gras, trotz dass wir es ständig bekämpfen. Woran kann das liegen? Was können wir tun?

Wäre echt dankbar für Tips.

...zur Frage

Wie kann ich diesen kaputten Rasen wieder "reparieren"?

Hallo, Ich hätte ein paar Fragen zu meinem Rasen und hoffe mal, dass es einige unter euch gibt die mir dazu ein paar antworten geben könnten. Ich habe unten entsprechende Fotos angehängt und lege jetzt am besten mal los: 1. Wie auf den Fotos zu sehen ist fehlt an etlichen Stellen der Rasen und generell ist unser Rasen nicht wirklich Dicht bewachsen. Wie schaffe ich das das diese Lücken möglichst gut wieder zuwachsen (Rasen neu säen, Düngen, wie oft Bewässern, usw.)? 2. Zudem wächst extrem viel Unkraut auf dem Rasen. Sollte ich dieses vorher entfernen (Vertikutierer)? 3. Wir haben eine riesige Ameisen Plage in unserem Garten seit diesem Jahr. Überall im Garten sie riesige Mengen an Ameisen, was kann ich dagegen tun? Danke schon mal im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Ausländischen Stromstecker austauschen?

Hallo,

ich habe ein paar ausländische Geräte für ein Aquarium, die ich benutzen möchte.

2 laufen auf UK- Steckern, 2 auf USA-Steckern. Zudem ist das Kabel bei einem recht arg dünn.

Kann ich die Stecker bei diesen Geräte wechseln, wie es mit unseren auch geht, oder liegen hier die Phasen evtl anders oder so? Sollte man sich überhaupt an die Stecker von so kleinen Geräten ranwaagen??

So ein Reiseadapter ist langfristig keine sichere Lösung wie ich finde, bzw liege ich da falsch? Gibt es gute, schlanke Adapter?

Vielen Dank für die freundliche Hilfe schonmal!!!

...zur Frage

Kann man Gras in einem Blumentopf wachsen lassen?

Wenn ich einfach etwas Erde in einen flachen Blumentopf gebe und dann Rasen darauf sähe, wächst der dann? Und überlebt er auch?

...zur Frage

Wie kriegt man filz aus Hunde fell?

Das Fell von unserem Hund verfilzt sehr schnell vorallem, wenn es draußen nass ist. Ich hab den filz rausgeschnitten und meine mum war was genervt und etwas sauer aber das waren richtige filzklumpen ich hab ihr gesagt das es halt nciht anders rausgeht, dass stimmt doch oder? Ich meine rauskämen geht einfach dann nicht mehr und wir bürsten sie schon jeden Tag, aber man kann das ja nicht einfach so lassen das stört doch dem Hund auch i-wann wenn so scheiss filzklumpen überall sind. Ich meine das Fell wächst doch eh nach. Habt ihr ne alternative Idee? Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Hi Folks, auf einem Nachbargrundstück steht eine Pappel deren Schösslinge in meinen Rasen wachsen

Der Baum steht einige Meter von der Grenze entfernt. Ich will keinen Krawall machen weil er evtl. zu nah an der Grenze ist. Aber die Schösslinge die aus meinem Rasen aus der Wurzel wachsen nerven mich.

Letztes Jahr habe ich die Wurzeln die knapp 10 cm unter der Grasnarbe laufen ausgegraben. Der Rasen sah entsprechend aus. Jetzt kommen wieder welche. Was kann ich dagegen unternehmen ohne den Rasen zu zerpflügen?

Danke für die Ratschläge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?