Steckdose von Spülmaschine verbrannt, wer muss bezahlen?

5 Antworten

Entweder war in der Steckdose ein Kontakt locker oder der Leitungsquerschnitt ist zu gering. Eigentlich hätte die entsprechende Sicherung "kommen" müssen (Absicherung mit 16 A und eigenem Stromkreis). Dass der GS dabei kaputtging, kann ich mir schwer vorstellen. Lass das mal ursächlich vom Elektriker prüfen. Da die Steckdose zur Mietsache gehört (und hoffentlich nicht von dir verlegt wurde?), ist die Erneuerung Sache des Vermieters. Er hat zu gewährleisten dass die E-Anlage zumindest 1 Großgerät und dazu Staubsauger etc. gleichzeitig betrieben werden können.

Ja das werde ich machen lassen, die Spülmaschine ist extra abgesichert, so alt ist das Haus noch nicht (1995)

0

Wird unter die Kategorie Kleinreparatur fallen, welche idR bis zu einer Höhe von max 150 Euro jährlich vom Mieter zu bezahlen sind. In den Mietvertrag gucken, was dort unter entsprechendem Paragraphen zu finden ist.

Du ....außer es liegt ein von Werkseite her ein Fehler .... kommt auch darauf an wie lange die Spülmaschine betrieben wurde , dann könnte es auch ein Fehler sein der nach vielem Gebrauch etc. vorkommt

Das Geschirrspüler hat unten so alte braune schmiere drin und das Geschirr wird nicht sauber?

Heute,

Die alte Miele Spülmaschine hat unten überall so einen schmierigen Belag. Das Geschirr wird nie richtig sauber und die Raps lösen sich nicht mehr richtig auf.

Die Maschine ist über 20 Jahre alt, lohnt es sich noch die Reparatur ?

Maschinenreinger hilft nicht

...zur Frage

Bauknecht Geschirrspüler kaputt, nichts geht mehr

und Nein, ich will hier jetzt nicht Poker spielen, ich will eine Antwort zu meinem Geschirrspüler.

Es handelt sich dabei um das Modell: GSF 3154 Thermodry, die Maschine ist 18 Jahre alt.

Heute habe ich die Maschine angestellt, sie hat gerade mit dem Hauptwaschgang begonnen als plötzlich alle Lichter an der Maschine aus gingen, es tut sich rein gar nichts mehr, Sicherung ist drin, in der Maschine steht Wasser.

Was könnte das sein, klar sollte ich mich nach so langer Zeit nach einer neuen umsehen, habe auch nicht vor hier noch große Reparaturaktionen zu starten doch falls sich das Problem mit ein paar Handgriffen selbst beheben liesse würde ich das schon machen.

Liebe Grüße Benedikt

...zur Frage

Geschirrspüler drückt Abwasser in die Spüle

also in dem Moment wo die Maschine das Wasser ablässt, kommt erst alles in die Spüle. war früher nicht so. wenn man das wasser anfässt ist es auch leicht ölig..was macht man da?

...zur Frage

Wie bekomme ich den unteren SPRÜHARM meiner Spülmaschine ab?

Muss man den abdrehen? Oder ist es eine Steckverbindung? Es is eine Indesit Spülmaschine.

Ich kann hier leider kein Foto anhängen... ist eine zu große Datei.

...zur Frage

Spülmaschine setzt Wasserleitung unter Strom

Hallo Community,

ich habe gestern meine neue Spülmaschine bekommen.

Nach dem korrekten anschliessen habe ich sie gestartet und festgestellt, das ich nun über meinen Wasserhahn, an den auch die Maschine angeschlossen ist, einen Stromschlag bekomme. Sogar über das fliessende Wasser bekomme ich einen gewischt :-(

Der Stromschlag ist sehr schwach aber spürbar...

Der Kundendienst von Siemens wollte einen Techniker schicken, aber ich will keine Maschine die am ersten Tag repariert werden muss.

Kann die Ursache vielleicht an meiner Steckdose liegen? Das da die Erdung nicht stimmt?

Ich will die Maschine nicht reklamieren wenn der Fehler im Stromnetz liegt...

Hat jemand Ideen oder Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?