Startet die Therme komplett selbst wenn der Strom weg war?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Therme selbst startet nach einem Stromausfall normalerweise wieder neu (ich habe auch eine Vaillant). Wenn nicht, den Startknopf drücken. Aber Du solltest mal das Steuergerät kontrollieren, ob die Programmierung noch drin ist. Ich meine die Zeitprogramme für Nachtabsenkung, Wunschtemperaturen, etc.
Wenn die gelöscht sind, musst Du sie neu einprogrammieren, sonst läuft die Therme mit den Werkseinstellungen. Allerdings war das bei mir noch nie der Fall. Die Programmierungen selbst (Ein- und Ausschaltzeiten, etc) wurden behalten, aber Datum und Uhrzeit musste ich neu einstellen. Das wird bei Stromausfall auf Werkseinstellung gesetzt und dann greift die Programmierung nicht. Das Werksdatum liegt meistens ein paar Jahre zurück (Herstellungsjahr).

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort ☺️ Das beruhigt mich jetzt.

Steuergerät hatte ich schon soweit kontrolliert, Programmierungen sind noch alle vorhanden. Nur Uhrzeit und Datum musste ich einstellen, also genauso wie Sie sagten 😬

dann brauch ich mir ja keinen Kopf machen und kann heute Nacht ruhigen Gewissens schlafen.

0
@Larrychan93

Gern geschehen. Schön, dass ich Ihnen helfen konnte.
An das richtige Datum und die Uhrzeit im Steuergerät denkt man oft nicht. Das habe ich auch oft übersehen und war beunruhigt. Jetzt schaue ich zuerst, ob eine Fehlermeldung da ist und wenn nicht, sofort nach der Zeit.

0

Alle Geräte schalten sich wieder normal ein wen der Stromausfall nicht zb länger als 30 Minuten dauert! Da hat man eher mal Probleme mit dem Radiowecker wen das mal länger dauert!

Bei der Therme hast du ja einen Fehlercode und wen der nicht angezeigt wird funktioniert diese Einwandfrei!

Also ein Fehlercode wurde nicht angezeigt. Dann müsste ja alles normal funktionieren 😬

vielen Dank für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?