Starkes stechen in der linken brust?

5 Antworten

Auch wenn Du es selbst für unwahrscheinlich hältst, ist es tatsächlich besser, Du lässt es bei Deinem Hausarzt abklären. Es ist möglich, dass Deine Brustmuskulatur durch das Lachen verspannt ist, kann aber auch eine andere Ursache haben. Alles Gute Dir!

"Herzinfarkt (Myokardinfarkt): Es kommt zu sehr ausgeprägten Schmerzen im Brustkorb, meist hinter dem Brustbein. Weitere mögliche Symptome sind ein Stechen in der linken Brust, Engegefühl und Atemnot. Die Schmerzen bei einem Herzinfarkt strahlen aus bis in die linke Schulter, in Oberbauch, Rücken, Hals und Unterkiefer."

Quelle: https://www.deutsche-familienversicherung.de/krankenhauszusatzversicherung/ratgeber/artikel/brustschmerzen-ursachen-diagnose-und-behandlung/#:~:text=Herzinfarkt%20(Myokardinfarkt)%3A%20Es%20kommt,%2C%20R%C3%BCcken%2C%20Hals%20und%20Unterkiefer.

Woher ich das weiß:Recherche

Nein, ein Infarkt ist das nicht🙂 das kann ein eingeklemmter Nerv sein oder Luft. Das verschwindet wieder.

Ich bin mir nicht sicher was dass sein könnte, aber wenn es in den nächsten 1-2 tage nicht verschwinden sollte, ab zum arzt und checken lassen! (:

Was das ist ? Ein Arztbesuch, denn wir sind hier nur Laien und können keine genaue Diagnose stellen.

Aber trd genau wegen das wurde ja auch die app erfunden. Damit man nach fragen kann, manchmal selbst "geh besser zu Arzt" kann mich mehr motivieren da wirklich hinzugehen. wenn dir was nicht passt lösch die app.

1
@4ngel

Ich mein eben das es hier ja nur medizinische Laien gibt. Ein Arzt kann dir daher viel besser helfen.

2

Was möchtest Du wissen?