Stahlsorten: Ist C-55 das gleiche wie 1055 Kohlenstoffstahl?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei der Bezeichnung C55 handelt es sich um eine Vergütungsangabe. Vergütungsstahl ist ein unlegierter oder legierter Baustahl, der aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung zum Vergüten geeignet ist. Die erreichbare Härte hängt im wesentlichen vom C-Gehalt ab. Das heißt, Vergütungsstähle müssen in der Regel einen Kohlenstoffgehalt von mindestens 0,25% bis zu etwa 0,5% aufweisen. Das Vergüten ist eine zweistufige Wärmebehandlung. Sie besteht aus einem Umwandlungshärten und nachfolgendem Abschrecken.
Dies ist in Deutschland nach einer DIN/ Deutsches Institut für Normung geregelt (17200/ 17204). Somit sind Bezeichnungen, wie C55 oder C55E deutsche Angaben und das Äquivalent zur US amerikanischen 1055 in SAE (society of automotives engineers). Was nichts anderes ist als das amerikanische Norminstitut für Werkstoffe im bestimmten Bereich.

Ich hoffe ich konnte Klarheit schaffen.

Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für stahl gibt es verschiedene Arten der Bezeichnung 

 DIN en 10027

Nach wekstoffnummer

 z.b. 1.7225+N

Nach Verwendungszweck 

E235 oder S360

Nach chemischer Zusammensetzung 

C55 oder 42CrMo4

Waß außerdem noch in deinem C55 drin sein darf ist auch geregelt

Nur eine Bezeichnung wie die von der genannte 1055 oder 1095 kenne ich nicht ist wohl keine DIN bzw EN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Solaris80 02.07.2016, 14:26

Hallo, vielen Dank schon mal.
Ja, das muss eine amerikanische oder internationale Bezeichnung nach chemischer Zusammensetzung sein. 10xx soll den Prozentsatz an Kohlenstoff bezeichnen, 1095 wäre demnach 95% Kohlenstoff, ich nehme an, dass C55 also dementsprechend 1055 Carbonstahl wäre.

"
The 10XX (1045, 1095) Steels - 1095 is the most common
10XX steel used for knife blades. Steel in the range 1045-1095 are used for knife blades, although 1050 is more commonly seen in swords. 1045 steel has less carbon (.45%), where 1095 has more (.95%), inversely 1095 has less manganese and 1045 has more. So in essence, 1095 steel would  have more wear resistance, but would also be less tough. 1045 holds an okay edge, 1095 steel holds an edge great, and is easy to sharpen. The major drawback to this type of steel is that it rusts easily. Because of this issue, you will often see 1095 blades with some type of coating to combat rust. If you buy a knife with this type of blade, be sure to store it well and you should have no problem."
http://www.bladehq.com/cat--Steel-Types--332

0
atijaja 02.07.2016, 15:10

leider wissen wir jetzt immer noch nicht ob die weiteren legierungszusätze die gleichen toleranten haben

0
NjoerdSaebjoern 23.09.2017, 07:33

1055 oder 1095 sind SAE units.

1

Was möchtest Du wissen?