Billiges Katana schärfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schleife meine Kochmesser selbst und lass dir eines gesagt sein: Ja es geht aber bei einem Schwert wirst du Tagelang schleifen müssen, da bezahlbare Schleifsteine schon für große Messer etwas zu klein sind.

Dazu kommt noch, das du den Schneidenwinkel nicht kennst. Daher musst du das komplette Schwert auf einen von dir festgelegten Winkel umschleifen und das macht nochmal eine riesige Arbeit.

Nicht zu vergessen das du, wenn du noch nie ein Messer geschliffen hast, erst mal etliche Stunden üben musst, bevor du eine einigermaßen gute Schärfe erreichst.

Eine Gute nachricht hab ich aber für dich der C45 Stahl aus dem dein Schwert ist lässt sich gut schleifen. Wenn es ein Edelstahl wäre kannst du die Zeit die du benötigst locker verdreifachen.

Ok vielen dank für die schnelle Antwort!

Ich bin natürlich kein kompletter Amateur beim schleifen, hab schon das ein oder andere Messer gut wieder scharf bekommen :)

Ich werde es einfach mal vorsichtig versuchen und schauen was dabei raus kommt, falls etwas schief geht taugt das Katana trotzdem noch gut als deko :D

0

Wenn du es richtig machst dann bekommste deinen Säbel auch wieder Scharf.

Was möchtest Du wissen?