Stahlkappen Zeh ab?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das darf eigentlich nicht passieren und kann ich mir auch nur bei Billigprodukten vorstellen. Habe in einer Pferdeklinik Praktikum gemacht, meine Stahlkappen haben rumspringenden 800kg Koloss ausgehalten. Da sollten sie auch bei einem normalen Tritt auf den Fuß nicht nachgeben ;-)

Dafür sind doch Stahlkappen da, das so was nicht passiert. Da müsste das Pferd schon mit voller Wucht auf deinen Zeh springen. Das kommt ja wohl eher selten vor, oder ?

Nein! Dafür sind die Schuhe ja da, dass dir das nicht passiert. Mir ist mein Pferd mal barfuß draufgestiegen und ich hab auch noch alle meine Zehen. Obwohl man barfuß nicht zu Pferden gehen soll!!! Das möchte ich an dieser Stellr nochmal betonen!

Bei guten S 3 Schuhen kann da nichts passieren, wenn ein Pferd auf die Stahlkappe tritt. Die Schuhe sollten TÜV geprüft und das EC Zeichen haben. Dann kann dir ein Pferd auf die Schuhe treten und es passiert nichts.Die Stahlkappe hält das locker aus.

Das passiert wenn die Stahlkappe nicht aus Stahl - sondern aus Blech ist. Schuhwerk mit mit Stahlkappe ist doch Sicherheitsschuhwerk -- damit passiert so leicht nichts

nicht aus Stahl - sondern aus Blech

Es gibt auch Stahlblech ...

Als Blech wird ein flaches Walzwerkfertigprodukt aus Metall bezeichnet, das als Tafel ausgeliefert wird. Beinahe jedes Metall kann zu Blech verarbeitet werden

http://de.wikipedia.org/wiki/Blech

0

Sind es S3 Schuhe, oder auch S2 nur Stahlkappe? Dann freu dich, bei dir passiert nix, bei deiner Freundin tuts weh. Diese Sicherheitsschuhe sind sehr sicher, gute Wahl.

Wenn das passiert, dann hast du billige Chinasch... gekauft. Mit guten S3-Schuhen passiert es nicht. Mir ist ein Feuerwehrfahrzeug über den Fuß gefahren, und die Kappe war "nur" verbogen. Der Zeh ist dran!

Was möchtest Du wissen?