Staatsanwalt rollenspiel fragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fragst erstmal wie der Sachverhalt aus seiner Sicht gelaufen ist und fragst nach, wenn Ungereimtheiten entstehen.

Allerdings ist die Simulation ohnehin unrealistisch, denn es muss natürlich bekannt sein, warum er früher strafrechtlich in Erscheinung getreten ist.

es steht nur dies: Strafrechtlich war der Angeklagte bereits vier mal in teilweise nicht unerheblicher Art und Weise in Erscheinung getreten.

außerdem wird noch gesagt ,dass er ein problematisches Sozialverhalten zeigt, das zu einem dauerclinch mit Eltern und Lehrern führte .

;)

0
@Lika1231276

Mag sein, aber in einer Gerichtsverhandlung ist die Akte des Angeklagten bekannt.

1
@ghul666

Ja das kann sein aber ist ja auch nur ein „Rollenspiel“ aus der Schule :)

0

Der Richter stellt zuerst Fragen. Der Staatsanwalt stellt nur Fragen die noch nicht gestellt wurden und er für notwendig hält.

Ja das ist mir bekannt ,aber der Staatsanwalt wirft doch auch fragen ein oder Bzw kritisiert Sachen ?;)

0
@Lika1231276

Er stellt ab und zu Fragen. Kommt halt darauf an wie gut es der Richter macht. Was soll er denn kritisieren?

0

Was möchtest Du wissen?