SSD in Laptop einbauen, ins freie HDD Fach oder Expresscard-Slot 54 verwenden (frage nur, weil im Handbuch betont wird wie schnell der Slot ist bzw. esata)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die SSD gehört ins HDD-Fach.

LG Culles

Hallo plato333,

Besorge dir lieber eine interne SSD, die per SATA am Mainboard verbunden wird. Mit dem Expresscard-Slot benutzten viele der SSDs den USB 2.0-Anschluss. Selbst wenn die PCI-Express-Schnittstelle benutzt wird, erreichen die SATA-SSDs bessere Transferraten. Hier könntest du weiterlesen: http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-Solid-State-Disks-900529.html

Ich hoffe das wird dir bei der Entscheidung helfen.

MfG

Sorry mein Laptop ist Medion MD 97860 Akoya P7612 mit freiem 500 GB HDD Fach und Expresscard-Slot 54 und esata. 4 GB RAM Win7.

SSD Freien speicher sicher löschen?

hallo ich will mein Laptop verkaufen und das Betriebssystem ist auf der ssd und ich möchte gerne alles sicher löschen also unwiederruflich aber bei einer ssd gehen ja die herkömmlichen verfahren nicht und mit Samsung magican kann man ja nur die ganze ssd löschen also wäre dann der Laptop kaputt

...zur Frage

SSD + HDD/SSHD?

Hallo, Ich möchte in meinen PC eine SSD einbauen, für das Betriebssystem, die wichtigsten Programme und das ein oder andere Spiel. Lohnt es sich zusätzlich, für den Speicherplatz, eine HDD oder eine SSHD zu holen. Ich würde dann auch noch die anderen Spiele auf die SSHD tun, wäre das schneller, als wenn ich es auf eine HDD tun würde? Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ist denn eine SSHD einfach nur schneller als eine HDD oder lohnt sich das nur, wenn man keine SSD nimmt. Die Zugriffszeit der SSD ist ja viel langsamer und ich bin mir nicht sicher, wie viel der 8GB SSD Speicher bringt...

LG

...zur Frage

Betriebssystem auf andere Festplatte kopieren oder verschieben?

Hey,

ist es möglich das man einfach nur das Betriebssystem auf eine andere Festplatte verschieben kann? Ich meinen fall ist es eine SSD Festplatte.. ich habe gehört das der PC dann schneller z.B hochfährt.

L.G.

...zur Frage

Windows 7 Ordner auf SSD 38,6GB groß. Was dagegen machen?

Ich habe meinen Desktop PC jetzt seit 2 Jahren und auch seit dem Win 7 installiert. Meine SSD hat nur 120gb, davon sind 38,6GB vom Win 7 Ordner belegt. Laut Systemanforderungen brauch Win 7 nur 25 GB und bei anderen ist der Ordner auch nicht so groß wie bei mir. Ich habe Win 7 Home Premium 64 bit Was kann ich machen, um den Speicherplatz NUR vom Win 7 Ordner zu verringern?

...zur Frage

2 SSD Dualboot?

Kann ich mir Selbst 2x 128GB Intenso Top III 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s kaufen? Der Plan war auf eine Windows 7 und auf die andere Zorin OS und bestensfalls ein Mini Offline Arch(Linux). Nun die Fragen: 2 SSD möglich? Auf jeder ein System und Dualboot hinzukriegen? Ist es machbar eine SSD mit 2 System Partitionen zu bespielen und das erfolgreich? Falls nein: Ist ein 3x SDD System mit Three-Boot vorstellbar?

Und die Königsfrage: Reicht mein System?

HP Compaq 6005 Pro - (PSEUDO: AMD AMD 785G chipset) - Phenom II x4 b95 - 2x 2GB DDR3 1033 Ram - XFX HD 4890 - 320 Watt BTX <-- Netzteil

...zur Frage

Wie finde ich raus, ob mein Laptop Medion MD97860AkoyaP7612 (ca. 2008) die volle Leistung einer SSD nutzen kann (wollte SSD ins freie 2.HDD-Fach einbauen s.u.?

Habe jetzt entdeckt das ich einen esata Anschluss und einen Express Card Anschluss/Schacht habe (sorry keine Ahnung nie genutzt). Zudem gibt es ja auch interne SSDs mit PCI Express. Bin jetzt mittlerweile total verwirrt, je mehr ich lese desto unsicherer werde ich. Zudem hat die Samsung 850 Pro häufig schlechte Bewertungen bekommen wegen einem Firmware Update was wohl nicht immer funktioniert, und die 10 Jahre Garantie soll wohl auch nur verarsche sein, da im Kleingedruckten steht "10 Jahre oder bis ein bestimmtes Schreibvolumen oder so erreicht ist " lol. Dachte dann nehme ich halt die 850 EVO oder 840 EVO auch dort viele geschrieben nach ein paar Tagen kaput! Oder ist das nur die normale Ausfallquote bei einem häufig gekauften Produkt? Samsung SSDs sind ja immerhin fast immer Testsieger und bei Ama... Topseller? Hat irgendwer vielleicht schon Erfahrungen mit verschiedenen SSDs gemacht?

Am wichtigsten aber bleibt für mich die Frage, wie finde ich heraus, ob mein Laptop die volle Power einer SSD überhaupt nutzen kann? Und wo einbauen? 1. Fach wo noch ne 500GB HDD drin ist oder zweite leere Fach, wo nur der Einbaurahmen drin ist? Oder gar in Form einer Express-Card? Keine Ahnung, sorry das ich euch so nerve, google mir schon seit Tagen nen Wolf und lese immer mehr und mehr Negatives über SSDs, habe schon gar keine Lust mehr auf ne SSD. Ach, und das Betriebssystem soll natürlich auf die SSD, also will booten beschleunigen und einige Programme!

Kleine Anmerkung noch, da es bei mir sehr eilt, habe ich schon einige Läden im Umkreis von 30km angerufen und gefragt ob sie eine Samsung 120GB 850 EVO, 840EVO bzw 850 PRO, 840 PRO da haben....über 10 Läden keiner führt auch nur eine PRO, dabei ist die überall Testsieger...schon merkwürdig oder!? Oder wollen die Leute einfach nicht die 20 Euro mehr aufbringen? Selbst in grösseren Ausführungen...PRO fehlanzeige! Nicht ausverkauft oder so, führen sie enfach nicht, auf Nachfrage warum gabs keine Antwort! Oder nur ein "Da bin ich überfragt!"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?