Sprint Start

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also der starke Fuß muss hinten sein!

Wenn du nicht weißt welcher dein starker Fuß ist dann stelle dich hin und lasse dich nach vorne fallen. Der Fuß, der zuerst vorgeht ist der "starke".

Der vordere Block ist zweieinhalb Fußlängen hinter der Startlinie und der Hintere dreieinhalb.

Du musst dann selber noch etwas probieren, z.b. dass dein Knie hinter der Linie ist und so. Außerdem solltest du den hinteren startblock höher stellen als den vorderen und beim start die gesamte Fußfläche an den Block drücken.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen:) 

Also ich hab mich für den start auch hingestellt und mich dann nach vorne fallen lassen... den fuss der als erster nach vorn ging hab ich jetz hinten... ich habe beim vorderen fuss 2 fusslängen und beim hinteren fuss 3 fusslängen abstand zur startlinie... ausserdem sollte der hintere startblock etwas höher gestellt sein und die füsse sollten nur ein wenig mit den spitzen den boden berühren um druck aufbauen zu können...hoffe ich konnte helfen :)

Also das mit dem Fuß kannst du so testen: Stell dich hin und lass dich nach vorne fallen. einer deiner Füße schnellt dann reflexartig nach vorne um den Sturz abzufangen. Dieser Fuß muss beim Start der hintere sein, da er ja beim Starten nach vorne schnellt. Die Entfernung zwischen dem Hinteren und dem vorderen Fuß musst du ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?