Spliss am Hinterkopf?

3 Antworten

Du solltest darauf achten, dass du einen haarschonenden Kissenbezug hast. Am besten ist hier Satin, da dort die Haare nicht reiben können. Zudem ist es ratsam die Haare zum schlafen in einen Zopf zu flechten.

Mach dir einen französischen Zopf. Oder auch Bauernzopf genannt. Dann sind die Haare zusammengebunden aber können nicht verknoten. Mach ich immer für die Arbeit und zum schlafen

Auf jeden Fall Zopf machen. Das wird in jedem "Langhaar"-Forum empfohlen....

Was möchtest Du wissen?