Spirale unter 18?

5 Antworten

Schau mal hier:

http://www.welche-spirale.de/spirale-fuer-wen/fuer-junge-frauen

Bei jungen Frauen unter 20 übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für alle verschreibungspflichtigen Verhütungsmittel. Ab dem 18. Geburtstag fällt eine Rezeptgebühr an.

Privat versicherte Frauen müssen die Kosten für Verhütungsmittel in jedem Alter selbst tragen.

Alles Gute für dich!

Vielen Dank für dein Kompliment Laura24121999!

0

Ich selber habe mit 18 die GoldLuna (nachfolgerin GoldLilly) gelegt bekommen und bin jetzt (7 Monate später) immernoch total zufrieden! Würde ich also sofort weiterempfehlen. Google doch mal "GoldLuna Erfahrungsberichte" oder auch die Goldlilly, da findest du viele Informationen :-)

Die Goldluna verwendet keine Hormone und greift so nicht in den Hormonhaushalt ein, was mir persönlich sehr wichtig ist da ich zuvor nur Probleme hatte mit NuvaRing & Cerazette.

Im Prinzip geht das. (Wie viel unter 18 bist Du denn ?) Definitiv kann Dir das nur der Frauenarzt sagen. Schau mal hier: http://www.verhueten-gynefix.de/ Da findesxt Du Infos zur Kupferkette Gynefix, sowie Addressen von Ärzten, die Dich dazu beraten können.

Was möchtest Du wissen?