Spielt ihr HAYDAY und wie findet ihr es und gebt ihr Geld für dieses Spiel aus?

5 Antworten

Ich spiele es seit etwa 6 Monaten und finde es eigentlich auch ganz gut. Echtes Geld gebe ich dafür allerdings nicht aus und bislang liessen sich auch ohne echtes Geld immer genug Münzen für die nächste Maschine oder das nächste Stadtgebäude erwirtschaften.

Mich nervt seit etwa einer Woche nur ganz extrem, dass ich fast nur noch billige Sägen, Beile und Dynamit statt der guten und interessanten Bonusteile bekomme. Das trat erst so massiv mit Bau des 13. und somit letzten Service-Gebäudes der Stadt auf.

Das nervt echt übelst, wenn man für die Maschinen inzwischen jeweils über 100.000 Münzen bezahlen muss.

Ungünstig ist auch das Aufrüstsystem für die Scheune und den Silo. Für jede Stufe brauchst Du dann jeweils 3 x 1 Objekt mehr, was die Aufrüstung doch relativ " ad absurdum " führt, wenn Du dann z.B. für den Sprung von 475 auf 500 Plätze insgesamt 60 Aufrüst-Gegenstände in der Scheune vorlagern musst.

DAS und die grundlegende Verfügbarkeit dieser Gegenstände im Gameplay lässt mich dann durchaus zu der Frage kommen, WIE man mit Level 50 z.B. 650 Plätze in der Scheune haben kann ?

Nachtrag wegen der Gutscheine :

@alexandra753, 

Gutscheine bekommst Du auch für Lieferungen mit dem Lieferwagen, wenn Du die blauen Zettel mit Wünschen nach Erzen, Metallbarren oder Schmuckstücken erfüllst.

Wenn Du gegenwärtig keine blauen Zettel an Deiner Pinwand findest, so reisse doch einfach mal ( kostenlos ) alle Zettel ab, indem Du sie erst anklickst und dann auf den Mülleimer klickst. Nach 30 Minuten erhältst Du dann neue Bestellungen. Das kannst Du alle 30 Minuten widerholen.

Achte auch auf Sonderaktionen für Lieferwagen und Schiffe links oben neben Deinem Marktstand. Manchmal bekommst Du doppelt Gutscheine für vollständig beladene Schiffe oder Lieferwagen-Aufträge mit Wunsch nach Metall-Gegenständen.

( für die Metall-Aufträge musst Du allerdings Deine Erzmine repariert haben )

0

Ich spiele seit 3 Jahren. Bin Level 101 und es macht mir immer noch Spaß. Hab mir bisher 2x Diamanten gekauft und damit 20€ ausgegeben. Man bekommt ja auch immer wieder im Spiel welche. Das reicht völlig. Das Spiel ist auch ohne Diamanten sehr gut spielbar. Man braucht halt manchmal etwas länger, aber was soll's?

Richtig, die Diamanten brauchte ich bislang vor allem für Erweiterungen der Maschinen-Produktionsplätze, oder wenn mal 1-2 Items für die nächste Erweiterungsstufe der Scheune oder des Silos fehlten. Nur im Notfall mal für eine Produktionsbeschleunigung.

0

Ganz genau so halte ich es auch.

0

Also ich spiele es seit genau 2 jahren und bin lvl 115

anfangs habe ich es extrem gesuchtet. mittlerweile, wenn man alles hat und alles ausgebaut hat ist es sehr langweilig. Ich habe meistens gar keine lust mehr

ich habe ab und zu (ca. jede 4-5 monate) 4.99euro für dias ausgegeben.

in meiner gemeinschaft gibt es jemanden der gibt jeden monat 99,99€ für dias aus das finde ich dann doch extrem schwachsinnig

1

Was möchtest Du wissen?