Speicherplatz voll, trotz leerer SD Karte?

3 Antworten

die SD hat in erster linie nichts mit dem Speicher zu tun.

du kannst Apps auf die SD installieren aber sie werden dennoch den Systemspeicher belegen.

Jedes Update reduziert den verfügbaren Systemspeicher unabhängig von der SD karte.

man kann Platz schaffen indem man die Cache ordner regelmäßig leert oder Apps wie den AVG Cleaner verwendet der müll und andere nicht benötigte bestandteile die auf deinem Handy rumfliegen entfernt und zum teil richtig platz schafft.

auch deinstallierte Apps hinterlassen unnötige fragmente die in der masse platz verbrauchen. werbung in Apps wird im Adfile ordner gespeichert und verbraucht platz im hintergrund , vorschaubilder und zwischengespeicherte daten von häufig genutzten Apps verbauen dir auch unnötig den Platz.

Dein Handy speichert auf dem internen Platz. Wenn deine SD Karte noch fast leer ist, interessiert das dein Handy nicht.
Hol dir aus dem Appstore den Dateimanager mit dem F auf gelbem Ordner, dann kannst du alles verschiebbare wie Filmen Videos, Musik direkt auf die SD verschieben und- du hast wieder Platz frei.Und das Schöne: das Ding geht praktisch wie am PC....und du siehst, was du da machst.


Userhm  02.06.2018, 19:35

Wer richtig lesen kann, ist bei seinen Kommentaren eindeutig im Vorteil..Von Systemdateien war nicht die Rede... ....kannst alles verschiebbare wie Filmen,Videos,Musik direkt.......

0
Sethhaveron  02.06.2018, 19:25

Verschieben ist nicht alles , die systemdaten bleiben davon unbeeinflusst ..

0