Sparhandy, Congstar, Klarmobil, Mobilcom Debitel - D1!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich an deiner Stelle würde schon mal von Sparhandy die Finger lassen. Habe schon ganz schlechte Erfahrungen mit den gemacht. Mein Freund ist bei Mobilcom Debitel und ist damit sehr zufrieden. Man hat viel Tarif Auswahl und es wird oft neues Angeboten. Vor kurzem wollte er zum Beispiel sein Vertrag dort kündigen, weil es ihm zu teuer war. Aber dann hat er neue Angebote bekommen, wo er gleich dazu noch ein bekommen hat. Gut das Handy hab ich jetzt zwar, aber was solls. Ich kann dir das eigentlich nur empfehlen.

Hallo Poppysmic 123, ich bin schon seit Jahren bei Discotel O2 und bin damit sehr zufrieden .Meine Bekannten haben fast alle Gongstar .Da gibts auch nie was zu meckern.Also ich kann Dir beide empfehlen. Das Du von der Telekom weg willst ,verstehe ich vollkommen .Ich habe mit der Telekom nur Ärger.gehabt ,weil sie immer wieder falsch abgebucht haben . N.G.

Meine Erfahrung ist die, dass die Tarife im Telekom Netz allesamt ziemlich überteuert sind. Diese würde ich nur nehmen, wenn an meinen Haupt-Aufenthaltsorten nur D1 Empfang hat.

Mal zum Vergleich, die "Billig-Tochter" der Telekom, Congstar, bietet für 25€ im Monat folgendes:

  • Telefon Flat
  • 250MB lahmes Internet
  • Monatlich kündbar

Bei o2 habe ich für die selben 25€ folgendes:

  • Telefon Flat
  • SMS Flat
  • 2GB LTE
  • Monatlich kündbar

das ist schon ein Unterschied wie Tag & Nacht.

Ich weiß... leider funktioniert hier wirklich hauptsächlich nur D1..

0

Was möchtest Du wissen?