Sollte man mit nur 0,25 und 0,5 dioptrien ne Brille tragen....

7 Antworten

beim autofahren müßtest du die brille schon tragen, aber da du ja kein auto fährst, ist es auch nicht schlimm, wenn du sie nicht trägst. beim fahrradfahren würde ich es aber auch empfehlen, die brille lieber zu tragen (oder kontaktlinsen), damit die unfallgefahr reduziert wird.

der ein oder andere bekommt aber ohne brille (auch bei so geringen werten) neben dem verschwommensehen in der ferne beschwerden wie z.b. kopf- oder augenschmerzen, konzentrationsschwäche oder schnelleres ermüden.

wenn du ohne brille keine der o.g. beschwerden hast, außer der schlechten fernsicht, ist es kein problem, die brille nicht zu tragen.

ob du die brille trägst oder nicht, dadurch wird die kurzsichtigkeit nicht schlechter. die kurzsichtigkeit kann zwar noch leicht zunehmen, auch mit 20, das hat aber andere hintergründe.

Bei 0,5 würde ich schon eine tragen! Man hört zwar immer, dann würden sich die Augen verschlechtern, aber mir hat ein Optiker erklärt, dass die Augen sich immer wieder umstellen und das das keine Auswirkung auf die Sehkraft hat!

Minus oder plus? Wenn Du z.B. im Straßenverkehr alles erkennen kannst, dann nein.

Chris Hansen

minus z.b. autofahren tu ich eh nicht.

0

doch würde ich schon ..denn ansonsten verschlechtern sich die Augen....beim nichtragen von Brillen

ich würde lieber eine tragen bevors schlimmer wird...

Was möchtest Du wissen?