Sollte man lieber einen etwas zu großen oder zu kleinen Bh tragen?

8 Antworten

Hallo Froschixy

Der BH sollte an der Unterbrustweit gut sitzen ohne Einzuschnüren und ohne locker zu sein. Die Unterbrustweite ist bei den meisten BHs 3-fach zu verstellen, beim Kauf  sollte die mittlere Stellung gewählt werden. Wenn man etwas breiter wird kann man ihn weiter stellen und wenn der BH mit der Zeit weiter wird kann man ihn enger stellen.

Das Körbchen sollte so groß sein dass die Brüste vom Körbchen total eingeschlossen werden ohne dass die Brüste eingeengt werden. Es sollte auch nicht zu viel Luft zwischen den Brüsten und dem Körbchen sein.

Die Schnitte der einzelnen Firmen sind sehr unterschiedlich, darum solltest du versuchen BHs unterschiedlicher Erzeugerfirmen anzuprobieren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Weder noch - du solltest einen passenden BH tragen. Die Cup Größe ist abhängig von der Unterbrustweite.  Wenn dir z. B. ein 75 C Körbchen zu klein und ein 75 D Körbchen zu groß ist, dann versuchs mal mit einer anderen Unterbrustweite: z. B. 70 D oder 80 C.  Am besten allerdings, du lässt deine Brust mal in einem Fachgeschäft vermessen.

Zu klein ist definitiov doof, weil man das echt sieht.

ZU groß.. sieht immer ein bisschen so aus, als ob man schummeln wilöl.

Probier doch mal ein anderes M;odell bzw. auch mal aneder Größen.

Ich habe z.B. 80B. Bei manchen Marken sitzt aber auch 75C sehr gut.. und bei noch anderen 85A.

Hört sich etwas schräg an, aber ist tatsächlich so.

Was möchtest Du wissen?