Sollte man Dosen vor dem Recycling sauber auswaschen mit heißem Wasser und Spühlmittel?

8 Antworten

Man sollte und braucht sie nicht reinigen.

Trotzdem kommt man zumindest um ein Ausspülen nicht immer herum, wenn die Teile bis zur Abholung in einem Behälter in der Wohnung aufbewahrt werden müssen.

Andernfalls hat man neben üblem Geruch den Tisch gedeckt für allerhand fliegende und krabbelnde "Gäste".

Es heißt ja eindeutig "restentleert", was nichts anderes bedeutet, als dass man keine gefüllten oder teilweise gefüllten  Dosen in den Müll geben sollte. Auswaschen sollte man die leeren Behälter nicht!

nein sollte man nicht. Das wäre Wasserverschwendung. Wird eh alles gewaschen nach dem sortieren.

Genau wie viele immer das Altglas waschen, auch überflüssig oder die Deckel entfernen. Die zieht ein Magnet aus den Scherben.

Es gibt auch Deckel, die nicht durch einen Magneten entfernt werden können. Nutellagläser haben Plastikdeckel....

0
@turalo

auf den Kommi hab ich gewartet, und nicht geschrieben das Kunststoffe durch Windsichtung entfernt werden.

2

Nein, das braucht man nicht, den die Reinigung erfolgt beim Recycling

Muß nicht sein, Bei Gläsern mit Deckel auch kein Problem aber bei Resten im Gelben Sack sticken diese sehr schnell, besonders bei Lagerung im Haus.

Was möchtest Du wissen?