Sollte man Begrüßungsfloskeln in englischen mails beantworten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schreibe auf so etwas immer: Thank you for your kind e-mail. I hope you are fine as well ..... und dann komme ich fluggs zum Thema, denn es ist ja eine Geschäftsmail und die Floskeln nur Nettigkeiten.

Da das wirklich nur Floskeln sind, antwortet man immer, dass es einem gut geht, das aber eher im persönlichem Gespräch, in der Mail fragt man den anderen ebenfalls, wie es ihm geht.

Du koenntest auf die Frage nach deinem Wochenende antworten "I had a lovely weekend, thanks. I hope yours was good too." Du kannst aber auch einfach mit "Thank you for your email." anfangen. Ich denke es macht keinen grossen Unterschied.

Was möchtest Du wissen?