Sollte man auf unentwickelten Filmen schon Bilder sehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Dann hab ich raufgeschaut und auf dem Film war nicht.

Du solltst auch nicht auf einen Film draufschaun, er ist ja nicht umsonst lichtgeschützt in einer Rolle. Wenn auf den Film Licht kommt, wird er belichtet. Also das Foto, dass du dir jetzt angeschaut hast, ist futsch.

Lass den Film in der Kamera, und wenn du mit den Fotos fertig bist, muss er zurückgespult werden in die Rolle. Erst nach dem Entwickeln kannst du ihn dir im Licht anschauen.

Woher ich das weiß:Beruf – Fotografiere in Hobby und Beruf seit 2003
hab ich raufgeschaut und auf dem Film war nicht.

Das ist normal. der Film muß erst einmal entwickelt werden. Das wüfte sich jetzt aber erledigt haben. :)

Keine ahnung wie viele Bilder du vorher machen konntest. Der Film, der noch in der Filmdose ist, könnte noch entwickelt werden.

Egal, war auch mein erster Versuch. Zum Glück waren nur 10 Bilder oder so drauf.

1

Wenn der Film Licht bekommt bevor er entwickelt wurde wird er belichtet. Die Bilder die auf deinem Film waren sind jetzt also futsch.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyfotograf, Landschaften und Deep Sky Astrofotografie.

nein die werden erst sichtbar wenn chemie dran gekommen ist

Was möchtest Du wissen?