Sollte ich zu diesem Filmpool Casting gehen?

5 Antworten

Wenn Du Schauspielerin (seriös) werden willst, suche Dir eine Theatergruppe, die professionell von Schauspielern betreut wird, nimm' Schauspielunterricht und suche Dir seriöse Workshops. In Doku-Soaps mitzuspielen ist eher negativ. Und dann: SCHAUSPIELSCHULE! Der Weg dahin ist hart und vielleicht musst Du 30 mal zu einer Aufnahmeprüfung, bist Du genommen wirst. Es geht nicht immer nur ums Können, sondern um den Typ, den Du verkörperst. Wenn Du zB. in München durchfällst, kann es sein, dass Du in Essen genommen wirst. Lass Dich auf jeden Fall von Profis beraten - auch ob Dein Talent reicht. Und: auch Theater und seriöse Sender suchen Komparsen oder Kleindarsteller..Viel Erfolg und vor allem: Freude an dem, was Du tust

Also ich habe mal gehört, dass die Knebelverträge bei denen alles andere als rosig sind, da bekommst du (fast) alles vorgeschrieben und darfst nichts der Öffentlichkeit ausplaudern. Lass dich besser nicht mit denen ein.

Versuchs mal ganz klasisch mit einer Schauspielschule, oder ähnliches, oder mal in kleinen Theatergruppen nachfragen, viele große Stars haben dort mal ganz klein angefangen, haben viele Erfahrungen gesammelt.

Deine Empfehlung mit Theathergruppe und Schauspielschule kann ich nur befürworten. Allerdings gibt es bei Filmpool keine "Knebelverträge bei den kleinen Rollen die man der jungen Dame möglicherweise anbieten wird.

0

Ich denke du solltest dich da an andere Agenturen wenden welche nicht die große Masse casten und dir wenn nötig eine Rolle aufzwengen für welche du absolut fehl am Platz bist.

Ausserdem ist die gage bei filmpool mickrig und deine Person und wenn nötig deine eigene Wohnung wird beliebig zu Recht gemacht.

Ich denke durch eine Rolle bei denen wird sich dein ansehen im persönlichen Umfeld negativ auswirken.

Filmpool ist ok. meine Agenturchefin spielt als Komparse ab und zu "Auf Streife" mit.

Man verdient nicht die Welt aber es scheint Spaß zu machen und ist seriös.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jede Rolle die du bekommst, machst sich gut, da du Erfahrung sammeln kannst

So stimmt das nicht - es gibt auch Dinge, die man besser lassen sollte, wenn man ersthaft Schauspielerin werden möchte...

0

Was möchtest Du wissen?