Sollte ich mir sorgen machen wenn in meinem auto die lampe "SRS" angeht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist die Lampe für das Rückhaltesystem - also Airbag/Gurtstraffer - lass mal den Fehlerspeicher auslesen. Vermutungen helfen hier nicht weiter.

Hallo, SRS heißt Supplemental Restraint System (übersetzt: Ergänzendes Rückhaltesystem). Neudeutsch sagt man auch Airbag dazu. Wenn die Lampe auch 2 sekunden nach dem Start noch leúchtet und nicht mehr ausgeht dann ist am Airbag oder auch an den Gurtstraffern etwas defekt. Also wie mein Vorredner empfehle ich Dir eine Werkstatt aufzusuchen. Spätestenz beim nächsten TÜV-HU würdest Du durchfallen.

Wenn sie anbleibt ja. Fehlerspeicher auslesen ist ne Maßnahme. Oft löst man den Steckkontakt unterhalb des Sitzes durch saugen oder auch einfach mal mit dem Fuß wenn welche hinten sitzen. Feuchtigkeit, gerade im Winter kann auch oft dazu führen, das diese in den Stecker zieht, korrodiert usw. In der Regel ist es kein gravierender Fehler vorhanden.

Die Frage ist, was für Dein Auto SRS bedeutet. Sieh in der Betriebsanleitung nach.

Ich mach mir prinzipiel Sorgen, wenn mein Auto unangemeldet mit mir kommuniziert. Die Lämpchen sind nämlich keine Partybeleuchtung oder Adventlichter sondern normalerweise Warnsignale auf ein Problem.

Was möchtest Du wissen?