Welche Symbole der Lampen im Auto leuchten nach vorne/hinten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

Aber welche sind für die Lampen vorne und welche für die hinten?

Zeigt das Symbol nach links, sind immer die Lampen vorne an. Wobei du hier noch unterscheiden kannst zwischen:

  • Striche nach unten links geneigt = Abblendlicht (das Fahrtlicht, damit ist natürlich auch das Standlicht hinten an)
  • Striche nach unten links geneigt und dazu "gewellt" durchgestrichen von oben nach unten = Nebelscheinwerfer 
  • Striche nach links grade = Fernlicht

Zeigt das Symbol nun nach rechts, die Striche grade und gewellt durchgestrichen = Nebelschlussleuchte (also hinten)

Gruß

Genau, das meinte ich :) Vielen Dank!

0

Die Symbole, die nach links "leuchten", beziehen sich auf die Fahrzeugfront (Abblendlicht, Fernlicht, evtl. Nebelscheinwefer...)

Die die nach rechts "leuchten" beziehen sich auf das Heck des Autos (fällt mir jetzt spontan nur die Nebelschlussleuchte ein)

Schön, dass das mal erwähnt wird. Ich habe da bisher auch immer gerätselt, was Nebelleuchte vorn und was Nebelleuchte hinten ist. Werde ich demnächst mal überprüfen, ob das auch in Wirklichkeit auch so aufgeht.

0

Vielen Dank :)

0

Ich nehme an, du meinst die Kontrolleuchten für die Nebelscheinwerfer und die Nebelschlussleuchte.

Bist du sicher das das nicht die Kontrollleuchten für den Blinker sind.

Was möchtest Du wissen?