Sollte ich meine Haare nochmal blondieren?

...komplette Frage anzeigen Ich - (Farbe, Frisur, Friseur) Farbe - (Farbe, Frisur, Friseur)

2 Antworten

Ist so nicht möglich, aber bitte blondiere nicht nochmal!! -_-

Kauf dir Silbershampoo und benutz das, bis die Haare an Geld-/Orangepigmenten verlieren, also weiß oder grau werden.

Wenn du es schneller haben willst: Kauf dir Directions in dem Ton Lilac und vermische etwas davon mit sehr viel silikonfreier Spülung (zB von Balea für weniger als 1 €). Tu das dann für einige Minuten auf deine Haare.

Den Ton wirst du auch so nicht färben können. Hier musst du mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder Directions mit Spülung (unbedingt silikonfrei, sonst kann die Farbe nicht ins Haar eindringen) vermischen. Oder du tönst sie eben Pink und wartest, bis es ausgewaschen ist.

LG

EDIT: Deine Haare sind übrigens sehr fein und sehen etwas splissig aus. Lass es lieber! Du musst ja dann ständig deinen Ansatz nachfärben, das geht nicht gut aus.. Kauf dir Haarkuren mit Keratin, vielleicht rettet das dann noch was


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Suppenhuhn7000 06.04.2016, 13:35

Ich hab gehört Spülung ist ganz schlecht, da es dir Haare verschließt. Kur oder Haarmaske soll besser sein oder?
Und meine Haare sind eigentlich ziemlich dick und vor ein paar Tagen erst geschnitten.

0
Hannibunnyy 06.04.2016, 14:17
@Suppenhuhn7000

Du hast viele Haare, aber eben dünne. Also so sieht es auf dem Foto aus. :)

Das mit der Spülung liegt am Silikon. Silikon schließt sich um die Haare und bildet einen Schutzfilm. Daher Spülungen nehmen ohne Silikon, damit die Farbe einwirken kann. Habe meine Haare so 2 Jahre in allen möglichen Farben gefärbt, ich spreche aus Erfahrung

Haarmaske/Kur ist natürlich immer top, nur nicht nach jeder Wäsche und niemals mit der Haarfarbe mischen.

0

ich glaube, das ist schon sehr gut möglich. Sollen das Directions werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?