Soll man , wenn man Handwerker hat, verköstigen

21 Antworten

Das kommt drauf an was Du noch gemacht haben willst. Der freundliche Handwerker macht vielleicht auch mal einen Handschlag mehr wo er schon mal da ist.

Naja, er wird Tapete abmachen, tapezieren, Tapete streichen und Laminat legen. Aber ich habe so viele Antworten bekommen. Danke Euch! Nun weiss ich es.

0

Kaffee / Tee und Wasser finde ich gut. Mehr nicht - die haben selber was mit zu essen.

Ich kenne es auch so, dass man Handwerkern,Getränke (kein Alk) und Speisen (Imbis/Snacks) anbietet. Die Erfahrung zeit, dass dann die Arbeit etwas besser wird.

Kaffee oder Wasser würde ich auch anbieten. Essen sollen sie gefälligst selber, sonst setz ichs von der Rechnung ab ;-)

Essen tun die sicher selber! ;) LG

0
@raubkatze

mitbringen, raubkatze. Mitbringen. Habe ich wohl wieder undeutlich geschrieben.... :-)

Dass sie selber essen, bin ich mal von ausgegangen. Und zwar bitte schön in ihren Pausen. Ist schon teuer genug, so ein Handwerker... grummel .... kauf ich mir nie wieder...

0
@Wieselchen1

Ach, ich habe jetzt gelesen Essen sollen die sich selber (??) War schon ganz verwirrrt...

0

Trinken ja, Essen nein. Im Hochsommer habe ich auch mal ein Stieleis angeboten, aber das war's dann auch.