Soll man bei einer Argumentation in der Einleitung schon schreiben welche Meinung man vertritt?

5 Antworten

Es gibt ja diesen "klassischen" Einleitungssatz (Thema etc.)  Anschließend würde ich schreiben: Im folgenden werde ich Pro und Contra Argumente nennen. Und je nachdem ob du dafür oder dagegen bist startest du mit so einem Argument als erstes und schließt auch mit dem. Und dann würd ich ausführlich am Ende die Meinung begründen.

Schreibe zuerst deinen Einleitungstext und beginne dann mit den Argumenten im Hauptteil. Am Ende nennst du da dann dein 'Hauptsrgument' warum du dafür oder dagegen bist und im schluss begründest du deine Meinung :)

Also wir haben nicht schon im Einleitungssatz unsere Meonung geschrieben; der Einleitungssatz soll nur einen groben überblick bieten. Danach kommen die Argumente.

Was möchtest Du wissen?