Soll ich sie als meine Begleitung einladen zum Abiball?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich würde sie an deiner Stelle einladen. Du hast ja nichts zu verlieren und selbst wenn sie nein sagt es gibt schlimmeres. Ich würde dir raten sie entweder ganz direkt zu fragen ob sie mit möchte oder du fragst sie so ganz unauffällig, du könntest zum Beispiel so neben bei erwähnen das du noch eine Karte übrig hast. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen und wünsche dir viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Vater hat mir mal einen richtig guten Rat gegeben:

Es ist besser, sich in die Hose zu sch***en, als an Verstopfung zu sterben.

Das lässt sich eigentlich auf alle Situationen anwenden, in denen es um Herzdamen (oder Herzbuben) geht. Es ist IMMER besser, etwas zu versuchen und daran zu scheitern. Wenn ihr Beide halbwegs reif seid, könnt ihr auch nach einer "Abfuhr" noch befreundet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?