Soll ich enttäuscht sein, traurig, entsetzt, oder micht freuen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

na ja du hattest ja mal gründe dich für finnland zu interessieren, nicht? die musst du einfach wieder hervorkramen ;) und ein auslandsjahr ist denk ich immer eine tolle sache! du wirst als ein total selbstständiger und offener mensch (von welt ;)) zurückkommen, konnte ich bei meiner freundin die in amerika war beobachten :)

informier dich über finnland und alles drumherum und du findest bestimmt deine begeisterung wieder :D

Finnland ist doch viel interessanter als das Urlaubsland Italien! Denke an das Land der 1000 Seen (es sind viel mehr!), die Natur, die Sauna, Elche in großer Zahl, nette Menschen usw.

Hallo,

also erst mal herzlichen Glückwunsch zur Annahme! :)

Also dass Du Finnland da angegeben hast, muss ja einen Grund gehabt haben. ich persönliche fände Finnland echt spannend, ich mag die Noreuropäischen Kulturen und die Landschaften mit den endlichen Seen ist einfach traumhaft. Nicht zuletzt ist es auch das Heimatland des Weihnachtsmanns ;)

Also ich denke Du solltest Dich freuen, es wird bestimmt eine schöne Zeit. Mir fällt gerade noch ein, dass Finnland immer bei den PISA-Studien an erster Stelle liegt, die haben da ein exzellentes Bildungssystem. Eine Bekannte von mir war mal ein Jahr in Finnland, nachdem sie sich dort verständigen konnte wollte sie gar nicht mehr weg und hat soweit ich weiß heute noch sehr engen Kontakt zu ihrer Familie da.

Wenn Du denkst, dass jetzt wirklich kein Weg mehr rein führt, dass Du in Finnland glücklich werden kannst, dann darfst Du den Vertrag nicht unterschreiben und kannst es nur noch mal nächstes Jahr versuchen, in der Hoffnung dass es da noch geht. Aber so eine Chance kommt so schnell nicht wieder.

Liebe Grüße :)

Auslandsjahr in der USA 18/19 welche Organisation?

Ich werde 18/19 ein Auslandsjahr in der USA verbringen, nun stellt sich natürlich die Frage mit welcher Organisation.

Ich habe da so drei im Auge iE e.V(International Experience), AFS, und Camp. Wenn jemand mit den Erfahrung hat oder sogar gerade mit einer von dem im Ausland ist, würde ich mich um eine Rückmeldung freuen. 

Oder hat jemand vieleicht ein andere welche aber sehr gut ist?

Schon mal danke, im Voraus :)

...zur Frage

Auslandsjahr! Organisation, Kritik, Erfahrung?

Ich möchte bald ein Auslandsjahr machen und habe mich noch nicht für eine Organisation entschieden. Ich habe schon viele Prospekte bestellt und würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen aber vlt. könnt ihr mir ja auch mal Kritik über die Organisationen nennen.

;) Danke!

...zur Frage

Was mit Mädels machen?

Moin,
2 Freundinnen und ich wurden alle von unseren Freunden enttäuscht und dachten,wir machen jetzt einen typischen Mädelsabend,den Frauen in Filmen machen,wenn sie von ihren Männern enttäuscht wurden. Also so mit Wein,Eis und Nägel lackieren...

Habt ihr vielleicht noch weitere Ideen?

Würde mich sehr freuen:)

...zur Frage

YFU Auswahl

Hey Leute:) ich möchte gern ein Auslandsjahr machen (USA,Finnland,Schweden,Norwegen). Ich habe mich bei YFU beworben und wurde zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Jetzt meine fragen: Gibt es auch ein Englisch sprachigen Teil? Welche fragen werden gestellt? Wie kann man sich vorbereiten? Wie verläuft das Gruppengespräch?

...zur Frage

Auslandsjahr USA mit EF (Education First) Hat jemand Erfahrungen?

Hallo,ich habe beschlossen ein Auslandsjahr in die USA zumachen.

Ich wollte schon einmal vor über einem Jahr ein Auslandsjahr machen hatte aber gesundheitliche Probleme.

Damals hatte ich mich bei den Organisatsionen AIFS und Travelworks beworben.

Nun dieses mal habe ich mich bei EF (Education First) beworben und habe morgen auch schon mein Auswahlgespräch.

Ich habe sehr viel schlechtes von EF gehört und gelesen im Internet.

Aber auch einiges gutes und das EF gar nicht so schlecht wäre.

Da EF auch Weltweit angeblich die größte Organisatsion sein soll dachte ich mir das es auch dadran liegt.

Das bei einer großen Organisation es halt mehr schlechte Kritik gibt als wie bei einer kleinen Organisation.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit EF und weiß eventuell wieso es so viel schlechte Kritik gibt?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?