So desinfiziere ich einen Ohrstecker?

 - (Gesundheit und Medizin, Ohrringe, Ohrloch)

4 Antworten

Ich will ja nicht der Nörgler sein, aber lass es dir lieber von einem Profi neu stechen. Da es ein Ohrläppchen-Piercing ist, kannst du es dir sogar ohne Probleme mit der Piercingpistole schießen lassen. Das wird auch von seriösen Piercern oft schon für weit unter 30€ angeboten.

Aber falls du es doch selber machen möchtest: In der Drogerie gibt es beispielsweise Hände-Desinfektionsmittel. Das würde gehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

desinfektions Mittel gibt es in den meißten Drogerie Märkten aber Stich das lieber mit einer richtigen Piercing Nadel und mach danach einen Ohrringe aus chirogenstahl rein das bekommst du im Internet

Chirogen? Wie kommt man auf dieses Wort?

0

Aufjedenfall mit einem richtigen Desinfektionsmittel desinfizieren. Wenn das nicht vorhanden, mit einem hochprozentigem Alkohol.

Mit Alkohol oder für 10 Minuten ins kochendheiße Wasser legen.

Ok geht das auch beim Waschbecken mit kochendem Wasser ist zwar nicht ganz so heiß aber geht das auch?

0
@sara500l

Nee, ich würde es nicht tun. Die Glasur kann schaden nehmen.

Du hast in der Küche eine Glasschüssel oder eine grosse Kaffeetasse. Da kannst du kochendes Wasser ohne Gefahr reingiessen. ES MUSS sehr heiss sein!

0

Was möchtest Du wissen?