Snapchat Kamerazugriff verweigern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lösung: Nimm ein Stück (undurchsichtiges) Klebeband und kleb die Kamera(s) ab.

Natürlich hat die App dann weiterhin Kamerazugriff, aber man sieht Dich (und Deine Umgebung) nicht mehr.

Ich habe zum Beispiel auf der Webcam in meinem Notebook ständig Tape drauf. Auf den Kameras meines Smartphones habe ich zwar kein Tape drauf, allerdings lege ich ich meistens etwas auf die Frontkamera, wenn ich das Telefon irgendwo ablege. Die rückseitige Kamera zeigt ja ohnehin nach unten und ist somit abgedeckt, wenn das Handy mit der Unterseite nach unten beispielsweise auf dem Tisch liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn deine Kamera kaputt ist wird das leider nicht gehen.

Es kommt ein Popup, dass deine Kamera nicht erkannt wurde und startet neu

Du kannst dein Finger vor der Kamera halten, falls du dein eigenes Gesicht nicht sehen willst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss dich leider enttäuschen.
Snapchat ist so programmiert, das die APP immer wieder neustartet ohne Kamera Zugriff und du Snapchat somit nicht nutzen kannst.
Aber wieso willst du überhaupt Snapchat den Kammera Zugriff sperren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prinrx
16.07.2017, 18:41

Weil die die Daten eh alle sammeln und ich Snapchat nur zum anschauen von Storys benutze... Schadensbegrenzung halt :D

0

Was möchtest Du wissen?