Snakebites Piercing nicht ganz symmetrisch?

 - (Gesundheit und Medizin, Piercing, Piercer)

6 Antworten

es fällt schon auf - ich würde überlegen es rauszunehmen und nochmal neu stechen zu lassen - was sagt denn dein Piercer und vor allem: wie sah es direkt nach dem Stechen aus als es noch nicht angeschwollen war?

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Der piercer hat mir noch nicht geantwortet..

0

Wenn ich es rausnehme wächst es aber nicht mehr ganz zu glaub ich

0

Fällt kaum auf, man muss schon echt genau und länger hingucken. Und ich glaube auch nicht das irgendwer stundenlang auf deine Lippen guckt um sehen zu können das es schief ist...also mach dich  nicht verrückt.

Ich finde das fällt gar nicht auf. Nachdem die Schwellung verschwunden ist kann es besser sein. Da ein Gesicht nicht ganz symmetrisch ist kann das so wirken.

Ich hoffe das es besser wird :/

0

Naja zum einen sieht es ja etwas geschwollen aus. die linke Seite mehr als die Rechte. Daher kommt schon der erste Eindruck dass es unsymmetrisch ist. ich persönlich hätte das rechte etwa 2-3 mm weiter nach links bzw. richtung mitte stechen lassen. bleibt abzuwarten wie es ausschaut wenn es abgeschwollen ist. dann kann sich ja nochmal was ändern.

Um auf deine Frage zu antworten: Ich finde es ist nicht symmetrisch, ich bezweifle aber dass es jemandem auffällt. Es ist minimal und wenn du sprichst fällt es sicher nicht auf. kommt drauf an wie sehr es dich stört wenn es dann abgeheilt ist bzw. wie es dann überhaupt ausschaut

Um ehrlich zu sein, es fällt auf. Das auf dem Bild rechte ist zu weit außen. Nimm es schnell heraus und lass es zuwachsen. Danach sieht man weiter.

Es ist kaum sichtbar. Mach der Frau doch keine Angst.

0

Hmm

1
@einhornkotze29

Es wird eine kleine Narbe zurückbleiben. Aber wenn du das Piercing anschließend etwas weiter nach innen setzt, dann wird die Narbe verdeckt und alles ist gut.

1

Ich habe meinem piercer grad geschrieben und mal gucken was er sagt..

1

Was möchtest Du wissen?