Slips als Mann out?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Slips sind nicht out 84%
Slips sind out 16%

7 Antworten

Deine Geschichte kommt mir bekannt vor. Bei mir war es auch so das ich immer Slips getragen habe bis in der Schule die üblichen Sprüche losgingen. Ich bin dann auf enge Boxershorts umgestiegen.

Nach der Schule habe ich mir irgendwann wieder Slips gekauft um sie mal wieder auszuprobieren. Inzwischen trage ich seit Jahren nur Slips.

Um auf deine Frage zu antworten würde ich sagen das Slips out sind in dem Sinne das die Masse (insbesondere in deinem Alter) keine trägt. Das sollte dich aber nicht davon abhalten selber welche zu tragen wenn du sie gut findest.

DrBlub  05.03.2024, 19:40

Mir auch, habe noch in meiner Schulzeit wieder Slips probiert. Bin dann nach der Schule direkt umgestiegen.

0
Slips sind nicht out

Die eigenartige Auffassung dass man ab einem gewissen Alter Boxershorts trägt, hab ich hier schon öfter gelesen. Sehr seltsame Theorie und mir völlig neu.

Ich hasse die Dinger, weil alles frei rumschaukelt und "er" dauernd ins Hosenbein rutscht. Nee, ich komm nicht klar mit den Teilen.

Da gibt es kein In oder Out. Das entscheidet man nach eigenem Wohlbefinden.

Slips sind nicht out

Gute Slips sitzen einfach perfekt ohne wie Tangas irgendwie "rein zu rutschen" (ein nackter Hintern ist ja im normalen Alltag auch selten wirklich von Vorteil). Und im Gegensatz zu schlabberigen Boxershorts verursachen sie keinen Stoffkneul in der Hose. Denn das was Tangas zu wenig haben, haben Boxer zu viel.

Ich finde, dass Slips im Alltag, wenn es einfach darum geht gut und zweckmäßig angezogen zu sein die optimalen Unterhosen sind.

Ich habe Boxer, Tangas und Trunks probiert. Ich habe alles davon verworfen und trage im Alltag Slips.

Slips sind nicht out

Ich trage auch gerne Slips. Ich habe sogar manchmal das Gefühl das Slips wieder mehr im kommen.

Slips sind nicht out

Ein Slip ist in meinen Augen ein ganz normales Kleidungsstück wie auch eine Boxershorts oder ein String. Möge jeder das anziehen was ihm gefällt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung