Slips (hohe/tiefe Taille)

... trage ich seit Jahren. Sie haben aus meiner Sicht den besten Tragekomfort.

Habe auch einige Retroshorts, trage die aber selten.

Nachdem ich zahlreiche Modelle ausprobiert habe ist das seit Jahren mein Favorit:

https://www.otto.de/p/tommy-hilfiger-underwear-slip-3p-brief-packung-3-st-3er-pack-mit-logo-elastikbund-506661567/#variationId=506662929

...zur Antwort
Abnehmen

... ist aber deine Entscheidung.

...zur Antwort
Badeslip

Ich trage seit Jahren fast nur Badeslips, egal ob im Schwimmbad oder am Strand bzw. See. Ganz selten mal die hier Badetrunks genannten. Bei denen stört mich wie bei diesem Exemplar die Mittelnaht. Ich finde dadurch sieht man mehr wie beim Badeslip.

Badeshorts sind überhaupt nicht meins. Zuviel nasser Stoff und zum Schwimmen völlig ungeeignet.

...zur Antwort
Slips (bin m)

Am Ende entscheidest du was du trägst. Ich würde dir Slips empfehlen. Ich weiß aber auch das es für einige eine furchtbare Vorstellung ist Slips zu tragen.

Nachdem ich verschiedene Marken ausprobiert habe kaufe ich seit Jahren Slips von Tommy Hilfiger.

...zur Antwort
Keine Boxershorts unter Badehose, weil…

ich enge Badehosen trage (meist Slips). Darunter noch eine Unterhose zu tragen sieht komisch aus.

Würde ich Badeshorts tragen würde ich eine enge Badehose (es gibt ja auch welche die wie enge Boxershorts aussehen) drunter anziehen. Ich finde wenn Unterhosen nass werden werden sie immer so weit und sitzen nicht mehr richtig.

...zur Antwort
Ich trage nur Badeslip im Schwimmbad, weil...

Ich trage nur Badeslips weil sie aus meiner Sicht die besten Eigenschaften zum Schwimmen haben (Bewegungsfreiheit, wenig nasser Stoff der auch sehr schnell wieder trocken ist...).

Wo ist das Problem, dass wesentliche wird bedeckt. Finde die Badehosen die wie enge Boxershorts sind auch nicht schlecht, häufig sieht man da aber mehr. Insbesondere wenn sie wie viele eine Mittelnaht haben. Das du von dem einen oder der anderen komisch angeschaut wirst ist dir ja schon bewusst. Ich finde aber nicht das dich das von Badeslips abhalten sollte.

Was tragen denn deine Freunde? Trägt da vielleicht auch einer einen Badeslip weil er z.B. mit dir für den Rettungsschwimmer trainiert? Wenn ja, frag ihn ob er auch einen Badeslip anziehen möchte?

Ich habe mit diesem Modell sehr gute Erfahrungen gemacht

https://www.intersport.de/bekleidung/bademode/badehosen/972606/arena-badehose-men-s-swimsuit-brief-graphic-e/

...zur Antwort

Speedos bzw. Badeslips sind ganz normale Badehosen die halt die Masse zur Zeit nicht trägt. Aus diesem Grund wird man komisch angeguckt wenn man in Badeslips unterwegs ist. Das ändert sich auch nicht wenn man ein paar Jahre älter ist.

Lass dich trotzdem davon nicht beeindrucken und trage sie weiter. Es gibt genug Argumente für den Badeslip (z.B. mehr Bewegungsfreiheit, kein nasser Stoff).

...zur Antwort

Wo ist das Problem? Wenn du gern Slips trägst dann trage sie weiter. Anscheinend stört es ja niemanden bzw. du wirst nicht gehänselt.

Ob du einen weißen Slip trägst ist deine Entscheidung.

Was dein Mitschüler gedacht hat kann man nur spekulieren. Entweder war er überrascht dich in einem Slip zu sehen? Vielleicht würde er selber gern einen tragen traut sich aber nicht? Vielleicht ist es ihm auch einfach egal?

Wenn du gut mit ihm kannst sprech ihn doch einfach mal an.

...zur Antwort

Ich habe mit diesem Modell sehr gute Erfahrungen gemacht, sowohl am Strand als auch im Schwimmbad beim Bahnen ziehen.

https://www.intersport.de/bekleidung/bademode/badehosen/972606/arena-badehose-men-s-swimsuit-brief-graphic-e/

...zur Antwort
Trage weiter slips

... ich finde es überhaupt nicht komisch. Ich trage auch Slips und kann es nachvollziehen das du welche trägst.

Wie hat derjenige denn erfahren das du Slips trägst?

...zur Antwort

Also "IN" im Sinne von die Mehrheit trägt sie sind Slips und Badeslips bestimmt nicht. Dafür ist man im Schwimmbad doch oft ganz schön allein wenn man im Badeslip unterwegs ist.

Was mir auffällt ist, dass man wieder mehr Promis insbesondere im Badeslip sieht.

Auch habe ich beobachtet das Badeslips in größeren Städten auch bei Jüngeren "verbreiteter" sind als auf dem platten Land.

Bei Slips als Unterhosen kann ich das nicht beurteilen.

Ich glaube bei Vielen sind es auch nur die Vorurteile auf denen weitererzählt wird was das tragen von Slips und Badeslips angeht. Ohne das sie sie selbst je getragen haben.

Das nur oder hauptsächlich Schwule Slips und Badeslips tragen halte ich für ein Gerücht.

Ich persönlich trage am liebsten und fast ausschließlich Slips und Badeslips.

...zur Antwort

Deine Geschichte kommt mir bekannt vor. Bei mir war es auch so das ich immer Slips getragen habe bis in der Schule die üblichen Sprüche losgingen. Ich bin dann auf enge Boxershorts umgestiegen.

Nach der Schule habe ich mir irgendwann wieder Slips gekauft um sie mal wieder auszuprobieren. Inzwischen trage ich seit Jahren nur Slips.

Um auf deine Frage zu antworten würde ich sagen das Slips out sind in dem Sinne das die Masse (insbesondere in deinem Alter) keine trägt. Das sollte dich aber nicht davon abhalten selber welche zu tragen wenn du sie gut findest.

...zur Antwort

Wenn du echte Markenslips tragen möchtest, musst du etwas tiefer in die Tasche greifen. Mit etwas Glück kannst du bei Onlinehändlern aber auch im klassichen Einzelhandel mal im Angebot einige Euros sparen.

Ich persönlich würde dir Slips von Tommy Hilfiger empfehlen.

https://de.tommy.com/3er-pack-baumwollslips-1u87903766100

...zur Antwort

Kommt grundsätzlich auf den Schnitt an, z.B. bei Slips von Tommy Hilfiger brauchst du keine Nummer größer nehmen.

...zur Antwort