Sky ohne Receiver nutzen, bzw. mit eigenem - Technisat TechniStar S3

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist, zumindest mit neuen Sky-Karten, nicht mehr möglich. Sky "verheiratet" seine Karten mit dem mitgelieferten Receiver. Somit ist es nicht mehr möglich die Karte aus dem einen Receiver rauszunehmen und in einen anderen reinzustecken.

Die aktuell bei Sky zum Einsatz kommenden Smartcards vom Typ V14 lassen sich mit dem Empfangsgerät "verheiraten" ("Pairing"). Danach ließe sich die Karte beispielsweise nur noch im eigenen Receiver im Wohnzimmer verwenden, nicht aber im Empfänger im Schlafzimmer oder in dem eines Freundes. In einschlägigen Foren mehren sich mittlerweile die Berichte, dass diese Pairing-Funktion von Sky bereits aktiviert werden würde. (Quelle: heise online)

Sky treibt seit Beginn letzten Jahres die Entwicklung dahingehend voran, dass die Karten nur noch in Sky-Hardware laufen.

Als Sky-Neukunde wirst Du daher wahrscheinlich keine Chance mehr haben Sky ohne entsprechend zur Verfügung gestellte Hardware nutzen zu können.

Sky vertreibt allerdings auch eigene CI-Module.

Wenn Du also in Deinem Receiver die Schnittstelle auswechseln kannst, dann könntest Du in Deinem Gerät auch die Karte benutzen.

Ansonsten bleibt Dir nichts anderes übrig als das hässliche Sky-Receiver-Teil bei Dir aufzustellen.

Was möchtest Du wissen?