Unterschied zwischen einem HD+ und einen HD+ mit CI+ Receiver?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist prinzipiell auf dem richtigen gedanklichen Weg gewesen, du hast ursprünglich wohl nur ein wenig unsauber gelesen. Da steht nämlich "HD Receiver mit CI+", nicht "HD+ Receiver mit CI+" (was es allerdings tatsächlich gibt).

HD+ Receiver bedeutet, dass der Receiver zwar immer noch eine Karte braucht (welche freilich auch jährlich bezahlt werden muss), diese aber in einem integrierten Leser hat, so wie man das von den anderen kaputtzertifizierten Geräten wie von Sky kennt.

TV mit CI+ ist dir ja klar (d.h. Karte + CI+ Modul = geht (vielleicht). HD Receiver mit CI+ ist im Prinzip das gleiche, nur eben dank des externen Receivers ein klein wenig flexibler, wenn man da überhaut von flexibel sprechen kann.

Im Prinzip sind alle Geräte mit CI+ Slot sowohl Sky- als auch HD+ kompatibel, es müssen halt zwei Slots oder ein CI+ Slot und ein Kartenleser für eines der beiden Systeme sein (wobei sich das deutlich entspannt hat seitdem man HD+ auch über die Sky-Karte bekommt).

Wer's ernst meint der kauf allerdings sowieso keinen zertifizierten Receiver, weder von Sky und schon gar nicht von HD+ sondern nutzt einen freien Receiver mit Softcam oder UniCAM. Damit funktionieren fast alle Karten, die Umschaltzeiten sind viel schneller (beim Softcam), es ist im Endeffekt günstiger, man hat ein Vielfaches an Funktionen und das wichtigste: es gibt keine Einschränkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?