Skateboard fahren mit Übergewicht?

1 Antwort

Heyho!

Ja, 115kg gehen noch ohne dass es zu großartigen problemen kommt.

allerdings würde ich dir von der kombination die du dir vorstellst abraten, und dazu auch normale skp skateboard achsen nehmen, und bei den rollen auch eher cruiser rollen um die 60mm, dann ist die ganze sache am ende wesentlich stimmiger.

wichtig ist dabei nur die achsen eine nummer schmaler zu nehmen als für die jeweilige deckbreite eigentlich angebracht, da die rollen ja wesentlich breiter sind als normale skateboard wheels.

Ich habe selbst im übrigen auch so ein board, in meinem fall habe ich ein 8,5" skateboard deck mit 1/4" riserpads, Polster standart 5,25" trucks mit Hawgs Chubby wheels (60mm) kombiniert.

man könnte das selbe auch etwas schmaler machen indem mal ein 8,25" deck und 5" achsen nimm

alles klar danke für die Antwort

0

Was möchtest Du wissen?