Sittich im garten

Der süße sittig - (Garten, Vögel, Wellensittich)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht erfriert er irgendwann oder wird von einem Beutegreifer geschlagen, aber zuerst einmal ist er der glücklichste Vogel der Welt, weil er endlich über den Himmel fliegen darf. Wenn er seit einem Monat zurechtkommt, hat er sich schon recht gut angepasst.

Es gibt in jeder Zoohandlung Sittichfutter: Kaufen, katzensicher (!) ausstreuen, auch den Nachbarn was zum katzensicheren Verteilen vorbeibringen, dann lebt er etwas länger.

Meine Mutter ist mal im Park einer Frau begegnet, die einen entflohenen Papageien entdeckt hatte. Es war nicht ihr eigener, aber sie wollte ihn unbedingt einfangen. Dazu wollte sie den Fahrradkorb meiner Mutter benutzen, die ihn jedoch nicht rausrückte. Argument: Dem Vogel sei sein freies Herumflattern vergönnt, lieber ein Tag in Freiheit als Jahrzehnte im Vogelknast. Meine Mutter wollte mit dem Einfangen nichts zu tun haben und hat auch auf die wilden Beschimpfungen der Frau nicht weiter reagiert.

@crypteria du hast zwar recht, aber Deutschland ist kein warmes Land und du solltest dem Tier ein warmes zuhause gönnen , ausserdem ist es nicht so dass sich der wellensittich zuhause schlecht fühlt wenn er sich dran gewöhnt ist es das selbe wie in der ''Freiheit''. Der Welli erfriert bald wenn du ihn nicht einfängst und nachhause nimmst !! ALSO TUH DEM TIER EIN GEFALLEN!

Nein, das ist nicht okay. Es gibt zwar freilebende Sittiche, aber die leben in großen Gruppen in Parks, zum Beispiel in Köln oder Amsterdam. Ein einzelner Sittich ist zum Tode verurteilt, und er hatte viel Glück daß er so lange überlebt hat. Bitte versuche ihn einzufangen, und dann schaue ob er einen Ring trägt. Du kannst mithilfe des Rings den Besitzer ausfindig machen, einfach der zentralen Ringstelle melden. Ansonsten bring ihn ins Tierheim.

Was für ein Vogel könnte das sein?

Ich habe leider kein Bild von ihm, aber ich hoffe, man kann es anhand der Beschreibung erkennen.

Also seit kurzem fliegt in unserem Garten ein uns unbekannter Vogel. Er ist etwa amselgroß, bräunlich und hat einen weißen Bauch, ich glaube vorne auch etwas schwarz. Das Auffällige ist, dass es mehrere sind, die in einem Schwarm rumfliegen (schätze mal etwa 10 - 15 Stück). Er fliegt eigentlich relativ schnell und wendig, und hat auch so seine "eigene" Bewegung, die schwer zu beschreiben ist. Zudem hat dieser Vogel es auf unsere Beeren abgesehen; ich weiß nicht, wie sie heißen, aber es sind solche roten Beeren.

Vor ein paar Tagen sind sie gekommen, und wir haben keine Ahnung, was das für ein Vogel ist. Meine Cousine meint irgendwas von einem norwegischen Zugvogel, mein Vater meint ein Kleiber, allerdings ist der irgendwie zu farbig.

Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte:) Ich habe auch schon recherchiert, aber nichts gefunden. Ich möchte unbedingt wissen, was das für neue Besucher in unserem Garten sind:)

...zur Frage

Was macht dieser komische Vogel bei mir im Garten ?

Bei mir im garten sitzt dieser Vogel, er hat sich ein Nest gebaut und fliegt auch nicht weg. Sogar wenn man ganz nah dran ist. Ich mache mir sorgen da er mich immer ganz böse anguckt wenn ich gucke wie er da rumsitzt.

Bitte schreibt mir schnell was das für eine Vogelart es ist und ob der Vogel mich vielleicht angreift!!!!.

...zur Frage

Vogel sitzt im Garten rum fliegt nicht weg?

Kann das ein Jungvogeloder verletzen Tier sein was soll ich machen meine Katze geht auch raus und ist das verletzt und fliegt deshalb nicht was soll ich machen

...zur Frage

Voliere für Wellensittiche im Garten?

Hi😊 Ich habe 2 Wellis die ich bis jetzt immer drin gehalten habe. Und ich wollte mir im Garten eine Voliere vielleicht bauen. Da habe ich ein paar Fragen. 1. Kann ich die Wellis einfach draußen halten, auch im Winter wenn es kalt ist? 2. Könnte ich rein theoretisch Wellis mit zebrafinken zusammen halten? Wegen den Futter? Oder Wellis mit Ziegensittichen? 3. Wie groß müsste die Voliere sein? Und könnte man die voliere auf dem Rasen machen? Ich glaub eher das man ein Brett machen muss. Und 4.wäre Holz oder ein Metall was nicht schädlich ist für Vögel besser? Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

mein kater hat vogel gefangen vogel lebt noch ich bitte um hilfe!

mein kater hat gerade einen jungen vogel gefangen und da ich selber kaum ahnung von Vögeln habe und auch keine zeit habe ihn zu pflegen wollte ich ihn eine freundin geben die ihn mit in garten nehmen würde da sie dort selber vögel hat jetzt meine frage würden die vögel den verletzten vogel akzeptieren?? >>>>Bild ist auch dabei<<<<

...zur Frage

Vogel in die Wohnung geflogen, kann nicht mehr fliegen.

Hallo Leute, mir ist vor einer Stunde ein Vogel in die Wohnung geflogen und er lebt zwar noch aber kann anscheinend nicht fliegen.. Da ich aber eine Angst vor Flugwesen habe kann ich ihn nicht mit meinen Händen oder sonstiges fangen.. Was soll ich eurer Meinung nach tun

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?