sinussatz Matheaufgaben?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

So, nochmal mit dem Sinussatz erklärt:

Zunächst im Dreieck unten links die Strecke TZ berechnen:

TZ ist damit etwa 1026,53 m.

Der Winkel oben bei Z in diesem Dreieck ist 90°-alpha=64°. Also ist der Winkel bei Z in dem schmalen Dreieck 360°-90°-64°-beta=169°.

Der Winkel unten links in dem schmalen Dreieck ist gamma-alpha=7°, der oben rechts 180°-169°-7°=4°.

Jetzt kannst du mit dem Sinussatz die Strecke TB ausrechnen:also  das ergibt rund 2808 m für TB.

Mit TB und gamma kannst du jetzt im ganzen Dreieck die senkrechte Kathete als Höhe h ausrechnen:

Was GENAU verstehst du nicht?

  • Du hast alle Winkel angegeben, mit deren Hilfe du die Innenwinkel des Dreiecks TZB ermitteln kannst
  • Du hast eine Höhendifferenzangabe, mit dessen Hilfe du die Strecke TZ ermitteln kannst (Sinus!)

Was bringt mir aber tz zu haben was kommt denn danach

0

Ich hab das Ganze folgendermaßen aufgeteilt:

Es gilt nach Text h=450 m.

Dann rechnest du

Jetzt gilt

Einsetzen der ersten in die zweite Gleichung ergibt



Rechnet man das alles nun aus, erhält man b≈1079,32 m.

Plus die 450 m liegt die Berg- also 1529,32 m über der Talstation.

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

Geht aber tatsächlich auch mit dem Sinussatz.

0

Könnten Sie mir das mit dem Sonussatz erklären denn genau das versteh ich nicht :)

0
@nadiiiiiiii

Ich hab jetzt leider keine Zeit, findet sich aber sicher jemand Anderes.

0

Was möchtest Du wissen?