Singlespeed-Fahrrad für Nutzung in der Stadt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Stes123!

Ich hatte mal kurzzeitig mein altes Rad auf Singlespeed umgebaut. Zuerst ist das Fahren damit recht ungewohnt. Aber auch nach einer Eingewöhnungsphase konnte ich mich damit im Starßenverkehr nicht wirklich anfreunden.

Ich kann dir nur empfehlen falls du noch nie so ein Rad gefahren hast erstmal irgendwie mal an ne Probefahrt zu kommen.

Dass sich die Pedale immer mitdrehen, ist in der Stadt eigentlich ein Nachteil, da man beim entspannten Fahren oder bergab sich nicht rollen lassen kann. Zudem ist die spezielle Bremstechnik (es gibt YouTube-Tutorials dazu)  etwas schwer zu erlernen, so dass man schlechter auf den Straßenverkehr reagieren kann, wenn es mal eng wird.

Daher sollte man richtige Bremsen haben, welche aber wiederum die Gewichtsersparnis gegenüber einem "normalen" Fahrrad zunichte machen und auch gewartet werden müssen. Man hat zudem auch keinen Kettenspanner und muss diese deshalb durch verstellen des Hinterrades nachspannen. Wesentlich weniger Arbeit macht dir der Singlespeed also auch nicht.

Da du mit diesem Rad vor hast auch bei schlechtem Wetter zu fahren und somit Schutzbleche bräuchtest, könntest du auch direkt zu einem Stadtrad oder Hollandrad greifen.

Als Fazit würde ich sagen, Singlespeeds sind super Fahrräder und das Fahren damit macht auch durchaus Spaß, aber für die Stadt gibt es bessere Alternativen.

Gruß Quares

Vielen Danke für diese hilfreiche und zudem ausführliche Antwort. :)

1

Singlespeed (Eingang) heißt nicht zwangsläufig starrer Gang (Fixie). Es gibt die auch mit Freilauf und Bremsen.

0

Ich hätte dir jetzt auch eine gute Antwort gegeben aber besser als mein Vorgänger hätte ich es nicht schildern können!😂

Ja, die Antwort ist schwer zu übertreffen :D
Trotzdem danke. :)

0

Ich kann dir nur sagen das ich in der Stadt wohne und nur noch mit meinem SingleSpeed fahre. War zwar eine große Umstellung aber es macht einfach viel mehr Spaß als z. B. ein normales City Bike. Du könntest es ja mal mit einem billigen gebrauchten ne Zeit lang Probefahren!

2

Singlespeed 800€

Ich suche ein Singlespeed für die Stadt, bin bereit bis 800 € auszugeben, sollte zwei Bremsen haben und leicht sein ( leichter als 9kg). Zeit bedingt kann ich nur etwas mit Kompletträdern anfangen (ja ich bin mir sicher das ich nicht selber bauen will). Ich habe mich ein wenig umgeschaut und mir ist sind folgende aufgefallen : http://www.feltbicycles.com/USA/2014/Bikes/Track/tk-series/tk3.aspx

zu jedem habe ich fragen. Hat das aktuelle tk3 Bohrungen für Bremsen? Das ist überall ausverkauft, wie komme ich also an das tk3? Ist die Austattung des Cinelli Gazetta´s OK ? Was haltet ihr von dem Fahrrad? Wie komme ich an das uno riser (in Deutschland)? Ist das bike eine Mogelpackung?

Als Info: Ich wieg 72 kg bin ca 190 cm groß

...zur Frage

Fahrrad ohne schaltwerk fahren?

Hallo

Ich habe ein altes rennrad ca. Aus den 80ern. Auf jeden Fall habe ich mir überlegt das Rad von 5×2 auf singlespeed umzurüsten. Weiß aber nicht ob auf dem alten laufrad die selbe " Nabe" ist wie auf neuen Rädern. Und dann habe ich mir überlegt, ob ich rein theoretisch das schaltwerk abschrauben könnte, die Kette kürzen könnte und dann sozusagen immer noch 2 mal 5 gänge habe Aber nicht schalten kannst das ich theoretisch singlespeed fahren würde. Dann bräuchte ich schaltwerk, Umwerfer und die hebel am Rahmen (rahmenschaltung) inkl. Kabeln nicht mehr. Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Singlespeed-Fahrrad in der Stadt?

Sind Singlespeed-Fahrräder nur in der Rennstrecke praktisch oder auch im täglichen Stadtbummeln???

...zur Frage

Welches Fahrrad eignet sich für die Stadt?

Hallo, ich möchte mir ein 2. Fahrrad zulegen. Dieses sollte dazu dienen um auf Arbeit zu fahren und evtl. auch andere Wege damit zu erledigen, also bevorzugt in der Stadt.

Da ich dafür jetzt keine großen Unsummen ausgeben möchte, würde ich mir ein gebrauchtes zulegen. Dabei war ich am überlegen, ob es in Richtung (altes) Rennrad oder Single-Speed gehen soll, bin mir aber diesbezüglich nicht sicher ob diese Stadt-tauglich sind. Daher würde ich gern wissen, welche Fahrräder dafür geeignet sind (ggf. mit eigenen Erfahrungen). Vielen Dank im Voraus für Antworten.

...zur Frage

Fahrrad, zu hoher Luftdruck bei einem Fahrradreifen? Kann etwas kaputtgehen?

Hallo,
bei meinem Fahrrad war viel zu wenig Luft drauf, und mein Freund hat es heute morgen aufgepumpt.

Als ich dann vorhin losgefahren bin, dachte ich schon wieder einen Plattfuß zu haben.
Man hat jeden Stein gespürt, und ich bin extra abgestiegen und habe nachgesehen.

Da ist dermaßen viel Luft drauf, dass er extrem hart ist, der Reifen.

Kann man selbst etwas Luft ablassen? Falls ja, wie macht man es?

und

Kann dabei etwas kaputtgehen, wenn der Reifen so extrem hart ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?