sind türken europäer oder asiaten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der geographische größte Teil liegt ja in Kleinasien,während das ehemalige Konstantinopel erst in 50ziger Jahren um genannt wurde unter Protest der Europäer in Istanbul,ist die türkische Bevölkerung Multikulturell,in dem eigentlichen Sinne ist der Begriff TÜRKISCH künstlich .Deshalb sind auch die Türken in ihrer Mentalität unterschiedlich.Allgemein sind die Bewohner der asiatischen Seite die Mehrheit und den muslimischen Glauben eher zugeneigt.

Die Türken sind Europäer, Asiaten und Afrikaner zugleich. Der Ursprung liegt aber wie bereits in der Frage erwähnt in der Mongolei. Dort waren die ersten Türken die Orchon Runen (török, Göktürk, Kök- Türken, Ur-Türken), welche eine eigene Schrift hatten. Die Türkische Sprache spricht man noch heute von über 200 Mio. Menschen bis in die Mongolei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Orchon-Runen

Diese Kultur wuchs an und sie verbündeten sich teilweise mit den Mongolen. Später kam der von den Urtürken abstammende Osman und gründete das Osmanische Reich, welches die Türkei nach Afrika und Europa ausbreitete.

https://de.wikipedia.org/wiki/Osmanisches_Reich

https://youtube.com/watch?v=di6KZZTisqo

https://youtube.com/watch?v=qMmrunKLhIg

https://youtube.com/watch?v=csGyUHHdpBg

Es stimmt,dass die Türken einst aus der Mongolei stammen.Diese Menschen waren auch mit einem typischen Aussehen zu erkennen,aber dadurch,dass sie sich mit anderen Völkern gemischt hatten durch Ehen und etc.sind sie zum heutigen Aussehen gekommen. Früher hatten sie sich auch mit arabischen Schriftzeichen bedient,sind dann aber zu einer eigenen und heutigen Schreibweise mit latainischen Buchstaben gekommen.

Bei der einstigen Völkerwanderung haben sich auch Mongolen im heutigen Usbekistan,Turkmenistan,Armenien und Azebaidjan niedergelassen. Dort wird auch türkisch gesprochen mit Dialekten versehen. Diese Infos habe ich selbst in der Türkei von einem türkischen Reiseleiter erfahren.

befor sie arabisch schrieben haben sie auf chinesich geschrieben :'D das mit dem arabischen kam erst zu als sie islamisiert worden , und das gegen ihren willen! Die schrift wurden arabische schreibweise wurde erst geändert als der sultan abgehaun ist weil er angst vor dem krieg hatte...

0

Warum heißt die Türkei Türkei?

Wie sind die Europäer damals drauf gekommen, die Osmanen Türken zu nennen? Das würde mich echt sehr interessieren:)

...zur Frage

Wieso sehen viele Menschen in der Türkei aus wie Eurpäer?

Erstmal: Ich frage aus reiner Interesse, bitte werft mir nicht vor, dass ich rassistisch sei!

Ich habe mich so sehr in die Türkische Sprache verliebt, dass ich beschloss die zu erlernen. Nun verstehe ich auch einigermaßen türkische Serien und schaue sie oft. Was mich jedoch verwundert hat: viele Menschen im türkischen TV haben blaue Augen unf blonde Haare. Mit sind sogar mehr blonde aufgefallen als im deutschen TV. Ich weiß die türken sind ein Mischvolk mit dem Ursprung aus Zentralasien. Aber wie kann es sein, dass die Türken die in Deutschland leben, fast immer "arabisch" aussehen (dunkle Haut und Haare) und man erkennt sie sofort? Und den Türken in der Türkei hätte ich, wenn ich es nicht wüsste ihnen sogar abgenommen, dass sie deutsch sind?

...zur Frage

Was sind türken? :D

manche sagen türken sind Europäer andere sagen Asiaten... Ich denke mir immer: Ich bin halb Europäer und halb Asiate :D

...zur Frage

Warum haben Europäer größere Augen als Asiaten?

Ich und meine Freundin (Vietnamesin,Kroatin) haben uns aus Neugier gefragt, warum ich kleinere Augen habe. Ich weis das es natürlich was mir den Genen zu tun hat, aber sozusagen haben wir alle Menschen doch einen gleich großen Augenapfel. Mir ist gewusst das die meisten Europäer liedfalten besitzen und die meisten Asiaten nicht, aber selbst wenn Asiaten liedfalten besitzen, sind deren Augen immernoch nicht so groß wie die von den Europäern. ( Ich und meine Freundin haben sogar unsere Augen gemessen), Wir haben die gleiche Länge und Breite, aber wieso sind meine Augen kleiner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?