Sind Schwaben eigentlich Unbeliebt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

lebt ihr in berlin?

dort gibt es diese "schabenfeindlichkeit" eigentlich erst seit bürger aus baden-würtemberg vermehrt sich im prenzlauer berg (für alle nicht berliner: einer der schönsten berliner kieze, auch dank/trotz der schwaben^^) ansiedelten und schwäbische kultur mitbringen bzw die berliner art verdrängt haben. abgesehen davon sind es vorallem junge gutverdiener im prenzlauer berg und gutverdiener=niedrige mieten+große nachfrage=steigende mietpreise=unzufriedene stammbevölkerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
11.10.2011, 21:00

Ja Schwaben sind auch Benz-fahrer : D

0

Du meinst in Berlin mit dem Schwaben-Hass ? ^^

Das am schlechtesten geplante Projket Deutschlands/ Unsinns-Projiket "Stuttgart 21" wirft überall ein schlechtes Licht auf die Schaben ^^

Außerdem Stehen Schwaben stellvertretend für "hier werden bald die Mieten teuer" & hochnäsig & immer Recht haben (OK die Meisten sind OK, aber, auf Manche trifft das zu z.B. Stefan Mappus, [CDU], Heribert Rech [CDU] )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
11.10.2011, 21:29

Ich verstehe nur Bahnhof *__*

0

Ich sage mal, dass sie in Baden nicht grade beliebt sind. Werden wohl noch heutzutage einige Scherze auf Kosten der Schwaben gemacht. *g Hatten halt früher mal ihre Differenzen. Ansonsten wahrscheinlich, weil sie als Geizkragen ihren Namen gemacht haben. Spare, spare, Häusle bauen. :D Allerdings ist das generell eine Mentalität der Deutschen.^^ Ich persönlich mag den schwäbischen Dialekt nicht. Find ich furchtbar. Allerdings wohne ich hier seit dem meiner Kindheit und ich wohne gerne hier. Daher ertrage ich das noch recht gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
11.10.2011, 21:01

Ich Arbeite wahrscheinlich bald in der Entwicklungsabteilung von Mercedes-Benz und werde daher nach Stuttgart ziehen müssen : D

0
Kommentar von Mismid
18.10.2011, 20:59

naja Metalität der Deutschen und Schwaben kann man beim Hausbau nicht sprechen, denn die Eigenheimquote ist einer der schlechtesten in der EU und wahrscheinlich auch in der Welt

1

Ich habe im Alltag mit unterschiedlichen Leuten zu tun... Schwaben und Baden, Bayern ähm sorry Franken, Rheinländern... die Witze darüber sind dann schon ziemlich lustig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
11.10.2011, 21:02

ja & jetzt?

2

scheinst ne ziemlich lange Leitung zu haben - 5 sekunden (naja was will man von jemand wie dir erwarten, der solche Fragen stellt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
18.10.2011, 21:00

Ohje, du tust mir wirklich leid )' :

Aber GF-net ist ja genau der richtige Platz für Leute wie dich. Leute wie du haben & werden es wahrscheinlich nie zu etwas bringen, und können sich hier aber trotzdem als SUPER-SCHLAU ausgeben. Du tust mir wirklich leid!

Such dir Hilfe!

0

Der Schwabe gilt als erzkonservativ, sparsam und in seiner Lebensführung als strebsam. Dies wird ihm von Neidern gerne als Geiz und als Engstirnigkeit ausgelegt. Ausserdem machen sich gerade die Besitzlosen immer gerne über das Motto des Schwabens:

Schaffe, schaffe, Häusle bauen

lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu11022001
20.09.2015, 17:07

Ich bin selber Schwabe und finde nicht das ich geizig bin, genauso nich wie meine Freunde :)

0

Untereinander nicht aber sonst JJJAAAAAA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinWindows
11.10.2011, 20:46

Du bist eine Beleidung für ganz Deutschland, dass meine ich Ernst!

0

Was möchtest Du wissen?