Sind Mails erfolgreich gesendet, wenn Sie im "gesendet" Ordner landen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dein PC ist erst einmal nur ein Endgerät zum empfangen und zum senden von e-mails. Die eigentlichen Server stehen bei deinem Provider (gmx, 1und1, gmail, kabelmail .... ) . Wenn sie dort erfolgreich angekommen sind, landen sie auch im "gesendet"-Ordner.

Das bedeutet noch lange nicht, dass die e-mail auch dem Empfänger erfolgreich zugestellt werden konnte. e-mails werden  u.U. längere Zeit beim Provider gespeichert und etwas später ( über viele Stufen ) zum Server des Providers des Empfängers gesendet. Sollte der Empfänger dort unbekannt sein, dann bekommst du eine e-mail mit einer Fehlermeldung. Solche Fehlermeldungen können u.U. viele Tage später  eintreffen.

Die gesendete e-mail steht natürlich bereits im "gesendet"-Ordner und wird dort auch bleiben. (aufräumen ist deine Sache)

Der Empfänger muss die Mails auch noch abholen. Ob er das macht,  kannst du nicht erkennen, wenn du keine Bestätigung forderst. Selbst dann muss de Empfänger die Bestätigung nicht senden.

 

Danke, es reicht mir, wenn die Mail den PC verlassen (hatte Probleme mit der Mail App, deswegen die Ungewissheit).

Der Server status wird vom Provider als "verfügbar" beschrieben.

Ausserdem nehme ich mal an, dass Mails bei mangelnder Server-Verfügbarkeit später vom Provider weitergeleitet werden, wenn der Server gewartet ist?

Aber wie gesagt, mein Problem war nur das Endgerät!

Deswegen, danke für deine Antwort, dann sollte es schon in Ordnung sein.

0

Ja sie habdn den Postausgangsserver verlassen und sind dann in deinem gesendet Ordner zu sehen

Ja mann kann davon ausgechen

Nein weil Server und der entsprechende Binary Code in diesem falle ASCII ist dann nicht erreichbar und deswegen ist das nur fuer deinen pc in dem ordner und dann gibts ja noch die cloud und die ist manchmal kapput

Ja, aber es ging mir um meinen PC. Server Probleme liegen momentan keine vor (iCloud Mail), nur mit der Mail.app meines Macs, gab's ein paar Probleme. Aber wenn die Mail meinen PC verlassen hat, dann reicht mir das schon! Danke für deine Antwort.

Ich hoffe einfach, dass sei beim Empfänger gelandet ist.

0

Nein weil Server und der entsprechende Binary Code in diesem falle ASCII ist dann nicht erreichbar und deswegen ist das nur fuer deinen pc in dem ordner und dann gibts ja noch die cloud und die ist manchmal kapput

Mit so einem Satz hast du das Zeug Politiker zu werden. Er klingt wissenschaftlich, ist aber so falsch, dass nicht einmal das Gegenteil richtig ist.

0

Was möchtest Du wissen?